Zur Startseite enviaM Naturschutzbund Deutschland e.V. envia TEL
Zur Startseite

Forum

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vor den Toren unserer Stadt ...
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 42, 43, 44  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Storchennest.de Foren-Übersicht -> Storchenfreunde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 00:41:06    Titel: Vor den Toren unserer Stadt ... Antworten mit Zitat

Vor den Toren unserer Stadt - 23.11.08

Nach den vergangenen trüben Tagen lockte uns kurz nach dem Mittag
doch noch der Sonnenschein hinaus in die Natur. Zwar hatten wir wenig
Hoffnung, etwa Wildgänse oder gar Kraniche auf deren Rastplatz anzutreffen,
zumal die großen Trupps schon vor einigen Tagen weitergezogen sind, aber
schauen kann man ja mal - und die Schwäne sind ja schließlich den ganzen
Winter über dort. Also würden wir eh nicht ganz umsonst zu den Feldern fahren.


Dort angekommen, wurden wir sogleich freundlich empfangen.
"Hallo ... herzlich Willkommen - nicht, dass ihr mich hier noch zwischen
den Schneespuren und dem Grünzeug überseht."


Welch ein herrlich weißes Gefieder ...
"Schaut mal dort drüben ....!" schien er uns zu sagen.


Der Schwan wandte sich nun von uns ab und wieder seinem Partner zu.


Wir aber riskierten einen Blick auf die andere Seite -
Kraniche ... unglaublich viele Kraniche!



Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 00:42:25    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...

Viele Jungtiere waren dabei - und im Hintergrund sahen wir sogar noch
ein paar Rehe äsen.


Einige Kraniche flogen auf - weshalb? Auch die Rehe sind fortgelaufen ...


Aha - ein Spaziergänger mit seinem Hund!


Ein Trupp Wildgänse kam laut schreiend angeflogen und gesellte sich zu den übrigen,
die bereits auf dem Feld bei den Kranichen rasteten.




Immer mehr Wildgänse kamen hinzu.



Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 00:44:39    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...

Schließlich rasteten nun Hunderte von Wildgänsen nahe den Hunderten von Kranichen -
welch unverhofftes Schauspiel ... Dachten wir doch, die Kraniche und Wildgänse sind alle
schon längst auf dem Weg in ihre Winterquartiere. Aber es müssen am Tag zuvor noch
Weitere aus dem Norden angekommen sein, die hier, nur wenige Kilometer von unserem
Stadtrand entfernt, Kräfte sammeln für ihren Weiterflug.

-siehe Panoramabild auf unserer HP-
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/25_Impressionen/264_HerbstWinter_2008/Index.html --->23.11. 2008 anklicken.

Wir mussten uns nun leider wieder auf den Heimweg machen.

Aber vorher zeigen wir Euch noch ein paar Impressionen von diesem Gebiet,
das sich diese Vögel offenbar als Rastplatz ausgesucht haben.






Während der Heimfahrt sahen wir plötzlich einen einzelnen Kranich in Richtung
Flughafenausbau fliegen. Er war verletzt - den linken Ständer ließ er während des Fluges arg hängen.


Sollte das etwa ... unser verletzter Kranich sein, den wir schon im vergangenen Jahr
hier beobachteten? Doch nach kurzer Überlegung fiel uns ein, dass dieser ja seinen
rechten Ständer verletzt hatte.
Hoffen wir, dass auch dieser hier mit seiner Verletzung klar kommt und überlebt.



Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 00:46:12    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...

Wir fuhren weiter ... und plötzlich sahen wir auf einem Feld abermals ganz viele Kraniche stehen.
Es kamen sogar noch Weitere laut rufend angeflogen, ...


... die zwischen den anderen, ebenfalls rufenden, Kranichen zur Landung ansetzten.


Welch ein tolles Gefühl, so viele Kraniche sehen und hören zu können -
zwei große Trupps an einem Tag ...
Das war weitaus mehr, als das, was wir uns für heute erhofft hatten.
Ans Heimfahren war jedenfalls vorerst nicht zu denken!


Schade nur, dass wir nicht genau ausmachen konnten, wie viele Kraniche es auch
nur annähernd gewesen sein mögen, denn sie standen auf einer Erhöhung und noch
viel mehr von ihnen befanden sich offensichtlich in der anschließenden Senke.





Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 00:47:37    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...

Nach und nach erhoben sich ein paar Kraniche und flogen hinter die Kuppe zu den
anderen Kranichen wo sie schließlich wieder zur Landung ansetzten.







Sie entfernten sich mehr und mehr aus unserem Sichtfeld, bis sie schließlich fast
alle hinter der Kuppe verschwunden waren.


Als wir nun losfahren wollten, sahen wir auf dem Feld gegenüber einen Graureiher stehen,
der aber sogleich das Weite suchte, als er uns entdeckte.


Jetzt fuhren wir aber endgültig nach Hause, denn wir hatten inzwischen mächtigen
Kaffeedurst, und Hunger ebenfalls.


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
fronicat



Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 3462
Wohnort: Troisdorf

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 09:22:26    Titel: Antworten mit Zitat

beeindruckende Bilder mal wieder(Panoramabild habe ich auch bewundert :wink: ),
danke Euch Beiden :D
so viele Kraniche, das muss ein tolles Gefühl sein!
_________________

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
wutzelbutz



Anmeldungsdatum: 17.04.2007
Beiträge: 908
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 11:28:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wie immer - sehr schöne Bilder! Ich freue mich immer Fotos von euch zu sehen. :D
_________________
Viele Grüße aus Berlin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Ulli



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 2513
Wohnort: Isny

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 15:15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Auch ich bin wie immer sprachlos beim Anblick Eurer tollen Bilder! Danke, dass wir mitgucken dürfen!

Liebe Grüße
Ulli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ulli



Anmeldungsdatum: 22.04.2007
Beiträge: 2513
Wohnort: Isny

BeitragVerfasst am: Di Nov 25, 2008 15:20:18    Titel: Antworten mit Zitat

...und so sieht Winter in Isny aus!





Liebe Grüße
Ulli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 14:33:56    Titel: Antworten mit Zitat

Uiii ... ich war ja schon lange nicht hier gucken ... :shock:

Danke, liebe Ulli, für diese zauberhafte Winterlandschaft, die Du hier eingestellt hast - und Perdie voll im Einsatz! :lol:
Sehr schöne Bilder sind das ... :D .

Gleichzeit bedanken wir uns auch recht herzlich bei Froni, Wutzelbutz und Ulli, für Eure netten Anmerkungen zu unserer letzten Bilderserie.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Euch unsere Bilder gefallen, und wir hoffen auch im neuen Jahr Euch nicht zu enttäuschen.

Bei der Gelegenheit wünschen wir Euch auch auf diesem Wege ein frohes und gesundes neues Jahr!

Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 16:53:35    Titel: Antworten mit Zitat

Vor den Toren der Stadt - 27.12.08

Auch an diesem Tag war seit dem Mittag herrlicher Sonnenschein in Berlin, was zur Folge hatte,
dass wir natürlich wieder nach "unseren" Kranichen geschaut haben.

Als wir sie schließlich auf einem Feld sahen, parkten wir am Straßenrand um sie uns aus der Ferne anschauen und fotografieren zu können. Aber diesmal waren wir nicht alleine vor Ort - unser Storchenfreund Rolf war ebenfalls anwesend. So konnten wir uns freudig über "unsere" Kraniche austauschen, sie gemeinsam beobachten und ihnen zuhören, während unterdessen Bernd eifrig fotografierte.

Ja, und so möchte ich einfach mal die Bilder für sich sprechen lassen:












Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 16:55:35    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...

Nach einer Weile stiegen nacheinander alle Kraniche auf und flogen in Richtung ihres Sammelplatzes.







Hier mal eine kurze Flugstudie eines Kranichs:





Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 16:57:44    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...

Als alle Kraniche das Feld verlassen hatten, beschlossen Bernd und ich, den Kranichen nachzufahren.
Rolf konnte nicht mitkommen, denn er hatte noch etwas zu erledigen.





Nun - wir hatten richtig vermutet. Nacheinander trafen mehrere Kranichzüge an dem uns bekannten Sammelplatz ein.

Einige Vögel sonnten sich noch ein wenig in den letzten Strahlen der Nachmittagssonne ...




... und flogen kurze Zeit später nach und nach hinüber zu den anderen Kranichen.



Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 16:59:06    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...













Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
elmontedream



Anmeldungsdatum: 18.04.2007
Beiträge: 2520
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Sa Jan 03, 2009 17:00:25    Titel: Antworten mit Zitat

Fortsetzung ...













Gleich geht's weiter ... ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Storchennest.de Foren-Übersicht -> Storchenfreunde Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 42, 43, 44  Weiter
Seite 1 von 44

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
© 1998-2005 envia TEL