Wölfe im Land Brandenburg

Hier kommen Artenschützer zu Wort
biggi44

Beitragvon biggi44 » So 4. Dez 2011, 06:31

Spremberger Wolfsspaziergang

Datum: 10.12.2011
Zeit: 10:00 Uhr
Ort: NABU Wolfsbüro


Der Spremberger Wolfsspaziergang geht auf Spurensuche ins Wolfsrevier.

http://tinyurl.com/bvkh79h

biggi44

Beitragvon biggi44 » Fr 6. Jan 2012, 09:52

Auf Grund der großen Nachfrage

Wolfsspaziergang in Spremberg

Sonnabend, 7. Januar 2012, 10 Uhr

Treffpunkt nach Vereinbarung
Anmeldung in der Touristinformation am Markt in Spremberg,
Telefon 03563 / 4530
Unkostenbeitrag: drei Euro, Kinder frei


http://www.lr-online.de/politik/Tagesth ... 145ca549af

http://www.lr-online.de/regionen/hoyers ... 068b0acd77

biggi44

Beitragvon biggi44 » Mo 27. Feb 2012, 05:28

Wolf sorgt für Unruhe

>>>Zwei Herzen, sagt Bernd Elsner, schlagen in seiner Brust:
Von seinem Hof in Kittlitz sind zwei Schafe gerissen worden.


Bestätigt ist: Es war ein Wolf. „Schießen würde ich nicht.
Man schießt ja auch keine Hunde ab“, sagt Elsner,
der Geschäftsführer des NABU RV in Calau ist.
<<<

mehr -> http://www.lr-online.de/regionen/luebbe ... e51667c612
Hoffentlich klappt es mit der Entschädigung

biggi44

Beitragvon biggi44 » Mi 21. Mär 2012, 10:02

Dr. Reinhard Möckel räumt mit Wolf-Vorurteilen auf

Die Naturschützer vom Nabu-Regionalverband Calau konnte er zumindest auf seine Seite ziehen. Sie entschieden sich für ein "pro Wolf", auch wenn

mehr -> http://www.lr-online.de/regionen/Dr-Rei ... 756da38747

biggi44

Der NABU RV Calau ist Ansprechpartner in der Region

Beitragvon biggi44 » Mo 7. Mai 2012, 05:24

Wolf oder nicht Wolf

Ist sich jemand wie die Zerkwitzer Familie J. nicht sicher, ob es sich um einen Hund oder gar einen Wolf handelt, sollte der NABU verständigt werden, der unter der Telefonnummer 035433 4100 erreichbar ist.

mehr -> http://www.lr-online.de/regionen/luebbe ... d13a06ca69

biggi44

Beitragvon biggi44 » Sa 16. Jun 2012, 04:13

Kameras fahnden nach Wolfswelpen
Fotofallen dokumentieren das Leben der Raubtiere

Jetzt, im Juni, dürfte die richtige Zeit für erste Ausflüge sein. Hinaus aus der Höhle, hinein in die Natur ..

Mehr -> http://www.lr-online.de/regionen/spremb ... sceojpfdk0

hudano
Beiträge: 3
Registriert: Di 3. Jul 2012, 10:06

Beitragvon hudano » Do 5. Jul 2012, 11:39

Eigentlich eine tolle Sache finde ich, wenn den Wölfen ausreichend Lebensraum geschaffen werden kann, und er wieder angesiedelt werden kann :o

biggi44

Beitragvon biggi44 » Mo 9. Jul 2012, 04:50

Welpen in Fotofalle getappt

Nachwuchs bei den Lausitzer Wölfen

In der letzten Woche konnten bei den Lausitzer Wölfen mittels
Aufnahmen automatischer Kameras die ersten Nachweise für …
mehr -> http://www.nabu.de/aktionenundprojekte/ ... 14987.html

Mitwom
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Okt 2012, 09:44

Beitragvon Mitwom » Mo 22. Okt 2012, 09:15

erstaunlich mal sehen ob die Wölfe überleben können, sieht man ja sonst nur noch im Zoo.

hanns

Cottbus - ca. 100.000 Einwohner

Beitragvon hanns » Di 11. Feb 2014, 21:52

Wolf in Cottbus unterwegs - ca. 20 km von Vetschau

Am hellichten Tag wurde jetzt ein Wolf in einem Vorort von Cottbus gesehen.
Der RBB berichtet -> http://www.ardmediathek.de/rbb-fernsehe ... d=19639250


Erst vor gut einer Woche sind dem Landesumweltamt zwei tote Tiere übermittelt worden.
Mehr - > http://www.moz.de/nachrichten/brandenbu ... 1/1245943/

hanns

Beitragvon hanns » Di 18. Feb 2014, 19:01

3 Rudel im Landkreis PM
Der Wolf ein Angsthase?

"… Fehlt der Wolf, ist die Natur ein deutliches Stück
weniger vollständig", schreibt der NABU.
Mehr

-> http://www.moz.de/lokales/artikel-ansic ... 1/1247380/

hanns

Beitragvon hanns » Mi 13. Aug 2014, 14:17

Wolf bei Lieberose erschossen ca. 35 km von Vetschau

Der Kopf des Tieres war abgetrennt, wie ...

Mehr --> http://www.welt.de/regionales/sachsen/a ... ossen.html
oder http://www.lr-online.de/regionen/luebbe ... rbmr2qu9i7

hanns

Aus moz.de

Beitragvon hanns » Di 16. Dez 2014, 12:30

Der Wolf ist in Brandenburg wieder heimisch.
Im Land, sowie in benachbarten Bundesländern,
sind derzeit 14 Rudel und 5 Einzeltiere unterwegs.


Bild

1) Lübtheener Heide
2) Kyritz-Ruppiner Heide
3) Altengrabow
4) Göritz-Klepzig
5) Lehnin
6) Jüterbog
7) Sperenberg
8) Lieberose
9) Annaburger Heide
10) Forst Hohenbuckow
11) Babben-Wannichen
12) Teichland
13) Grünhaus
14) Ruhlander Heide
15) Seeland-Rudel
16) Großräschen
17) Spremberg
18) Zschorno
19) Hornow
20) Luisenthal


Zurück zu „Natur des Jahres“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast