Thema zur freien Verfügung

Neuigkeiten, Wünsche, Fragen und Anworten bzw. alles, was mit dem Forum selbst zu tun hat.

Moderator: Storchenzentrum

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Thema zur freien Verfügung

Beitragvon Storchenzentrum » Do 4. Jun 2009, 10:54

Liebe Storchenfans,

wie schon mehrfach von uns mitgeteilt wurde, sind persönliche Beleidigungen, Angriffe auf User oder sogar Mitarbeiter dieses Zentrums, Veröffentlichungen von PN´s oder Mails, untersagt.
Dieser Thread kann gern genutzt werden um sich über "Allgemeines" auszutauschen.
Sollten wiederholt, User sich nicht daran halten, so müssen diese mit Konsequenzen rechnen.

Mit freundlichen Grüßen
das Weißstorchinfozentrum

Fexi

Beitragvon Fexi » Do 4. Jun 2009, 13:34

Seven,
das SZ hat diese Einträge, auch die von Stilo wohl gesehen und
hat konsequenterweise sehr gut reagiert, und ALLE Einträge gelöscht!
Nicht Nur Deinen Eintrag!

Ich finde das sehr gut, dass das SZ sich sogar hier die Mühe macht
und eine klare Linie reinbringt.
Vor allem was den Umgang der Forenmitglieder untereinander betrifft.

Da man sich hier teilweise wie im Kindergarten benahm, mussten
eben auch dementsprechende Maßnahmen ergriffen werden.

Es ist traurig genug!

Danke an das SZ und
mit freundlichem Gruß
Fexi und Familie

Seven
Beiträge: 1897
Registriert: Do 7. Mai 2009, 17:09

Beitragvon Seven » Fr 5. Jun 2009, 14:49

Bild
Ein Fremder ist ein Freund der dir nur noch nicht begegnet ist

Benutzeravatar
lena
Beiträge: 589
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:18
Wohnort: Ellerbek

Beitragvon lena » Fr 5. Jun 2009, 19:20

ach du meine güte!

das in dem forum einiges gelöscht wird, kann ich schon verstehen - denn hier geht es zum teil wie in dem schlimmsten kindergarten zu!!

ich kann es nicht begreifen!

sind wir erwachsene menschen oder entwickeln wir uns zurück!?
ein bisschen kindergarten gefälligst??!!

es geht doch nicht darum, wer was zuerst gesehen hat oder wer irgendwas
zuerst auf video aufgenommen hat, sondern das wir alle was GEMEINSAM was erleben!

......und persönliche belidigungen gehen schon GAR nicht!!

ich werde aus einigen diskussionen nicht klug......:roll:

reisst euch zusammen - lasst uns bis ende august hier vernünftig miteinander reden - alles andere bringt nichts!

natürlich können wir uns hier klopfen und uns beleidigungen gegenseitig vorwerfen - bringt uns aber nichts - denn irgendwann ist der geduld vom SZ auch erreicht und was ist denn ??

ZAPPENDUSTER!!!!!.......aus und vorbei!!!!!


Wollt ihr das??
Bild.... liebe grüsse von lena

Benutzeravatar
schratine
Beiträge: 285
Registriert: Fr 22. Jun 2007, 10:59
Wohnort: Teltow

Beitragvon schratine » So 21. Jun 2009, 19:52

wokowil ist mir persönlich bekannt.

Durch seine berufliche Tätigkeit (die im Übrigen hier keine Rolle spielt), aber auch wegen seiner vielseitigen Interessen ist er viel unterwegs.

Wir arbeiten betreffs der Storchenbeobachtungen seit Jahren gut zusammen. Vor allem sieht er nicht nur die Schönheit der Störche, sondern engagiert sich auch für Alles, was damit im Zusammenhang steht:
Zustand der Horste, Informationen der Anwohner, Zustand des Umfeldes usw.

Aber auch andere Beiträge sind gut durchdacht und recherchiert und für Jeden lesenwert, der Interesse dran hat, seinen Horizont zu erweitern.

Dabei fallen natürlich auch gelegentlich kritische Worte, denn von Schönfärberei hat sich noch nie etwas bewegt.

Wenn er darum bittet, seine Beiträge lieber garnicht, als sinnentstellt zu kommentieren, dann finde ich das akzeptabel.

Ich wäre nie so von mir überzeugt, dass ich mir zutrauen würde, ein Forum oder auch nur ein Thema davon alleine zu bestreiten. Soll man Leute um solch ein Selbstbewusstsein beneiden ??
Bild Liebe Grüße von Bärbel und Hans

Benutzeravatar
Pitti
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:22
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Pitti » Do 25. Jun 2009, 15:51

hallo stilo, ich bitte dich, nicht alles immer so komplett zu zitieren, eine Andeutung, worauf du dich ganz allgemein beziehst, wenn du nur einen bestimmten Beitrag meinst, reicht doch. Die Seiten werden ellenlang und unübersichtlich!
Die Zitate dürfen natürlich nie sinnentstellend sein. Aber wenn es so kurz nach dem Beitrag folgt, ist doch ein komplettes Zitrat nicht notwendig, oder?
Warum skippy agressiv wirkt (!) ? Mir leuchtet es ein. Wenn jemand nicht zwischen den Zeilen lesen kann und Krümel sammelt und sich an rhetorischen Wendungen "aufhängt", aber das Eigentliche und Wesentliche ignoriert, dann stellen sich mir auch die Haare auf!
Ich könnte jetzt z.b. in dem gewissen Beitrag eine Rechtschreibkorrektur vornehmen, aber das ist unwesentlich, also ignoriere ich es. Andere können Banalitäten und Wesentliches eben nicht unterscheiden. Das ist bitter schade.
Zähne hoch, Kopf zusammenbeißen; Ohren steif halten, wie ein Dackel!

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » Do 25. Jun 2009, 15:57

Ist mir nur lieb und recht, Pitti

Ich zitiere kaum alles, und wenn, dann ist es für den Zusammenhang wichtig, schau bitte meinen letzten Beitrag an, da ist ein Zitat auf das Wesentliche (für mich) reduziert.

Gut so, danke

Stilo :D

benn
Beiträge: 21
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 08:40

Beitragvon benn » Do 25. Jun 2009, 17:37

>> also los! <<

ihr beleidigt euch woanders nur weil herr boemher dass kommando gab, solche diskussionen ferteufelte er in den jahren zufor, wer fragt sich warum diese information ueberhaupt von winfried2 kam

Benutzeravatar
Pitti
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:22
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Pitti » Do 25. Jun 2009, 17:55

Hallo Benn, wenn ich schreibe, dass ich nicht allzu sehr auf Rechtschreibung achte, meinte ich nicht, dass es diese nicht gibt. Ich musste deinen Beitrag drei Mal lesen, um zu verstehen.
Überhaupt verstehe ich deinen Eintrag jetzt nicht!?
Zähne hoch, Kopf zusammenbeißen; Ohren steif halten, wie ein Dackel!

Seven
Beiträge: 1897
Registriert: Do 7. Mai 2009, 17:09

Beitragvon Seven » Do 25. Jun 2009, 17:57

benn hat geschrieben:>> also los! <<

ihr beleidigt euch woanders nur weil herr boemher dass kommando gab, solche diskussionen ferteufelte er in den jahren zufor, wer fragt sich warum diese information ueberhaupt von winfried2 kam


Die Schreibfehler sehen sehr gewollt aus. Warum?

Wenn man Kommando und sogar Diskussion richtig schreibt, dann ist es doch merkwürdig, dass man verteufelt und zuvor falsch schreibt.

Wenn ich mich irre, sorry

Seven
Ein Fremder ist ein Freund der dir nur noch nicht begegnet ist

grummelkind
Beiträge: 12
Registriert: Sa 18. Apr 2009, 20:34

Beitragvon grummelkind » Do 25. Jun 2009, 18:29

Seven,es scheint dir aber Spaß zu machen selbe "rumzuteufeln".
wert weiß denn, wer hinter deinem Nick wirklich steckt?????????

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » Fr 26. Jun 2009, 09:14

Papageno hat geschrieben:
skippy hat geschrieben:Erinnerungshilfe extra für Stilo:
http://www.storchennest.de/forum/viewto ... sc&start=0, Beitrag Nr. 12

Fünf Tage und eine Seite später:

stiloangi

Anmeldungsdatum: 20.05.2007
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: Mi Jul 30, 2008 3:00 pm

Ich halte die Entscheidung nicht unbedingt für falsch, es gibt bessere Standorte, ohne Autobahnnähe, ohne Frust der Nachbarn beim Aufzeichnen des Geschehens....

Stilo, die nach wie vor gegen eine Videoübertragung des Nistgeschehens ist, wenn der Tierschutz ausgeklammert wird....
_________________
eine gesunde natur ist die grundlage für das leben, bewohnte storchennester verkörpern das leben


stiloangi hat geschrieben:...
Wer hat eigentlich diese Befürchtung ausgesprochen? Warum schreibst Du so aggressiv?

Ich kenn das Forum der letzten zwei Jahre nicht, viele Leser hier vielleicht auch nicht.
...


ACH.... Bild



m.E. war das eine andere Stiolo, es muss ja wenigstens zwei von ihr Spezies geben.

Wie sonst könnte Sie immer von sich in der dritten Person "sprechen" (Balla balla)
:roll: :roll: :roll:



Interessant ist ja die Diskussion der letzten Tage um so mehr, dass eigentlich eine gewisse Aggressivität von den "Ureinwohnern" des Forums ausgeht, sobald sich für sie eine Möglichkeit dazu erschließt, nicht wahr, Papageno :wink:

Das Balla balla passt zu Dir, Dein Wortschatz lässt möglicherweise nicht mehr zu, also nehm ich es Dir auch nicht übel :D

@ skippy

Ich weiß es nicht mehr genau, aber ich bin in das Forum nach dem Hugojahr fast nur noch zum "Bilderbetrachten" gekommen, vielleicht hab ich in den beiden Jahren 10 oder 15 Beiträge geschrieben, vorallem hab ich meine Freude über den flüggegewordenen Nachwuchs zum Ausdruck gebracht.

Ich kann mich an ein Video erinnern, als der erste Jungstorch plötzlich abhob und die zwei anderen völlig irritiert, erstaunt und fassungslos hinterherstarrten :D

Hat das noch jemand? Ich glaub es war 2008.

Das andere hat mich wenig interessiert.

Bis auf den Aspekt, dass das Storchenzentrum umziehen will. Wenn solche User, wie Martin geschrieben haben, dann hab ich auch gelesen und den einen oder gar zwei Beiträge dazu geschrieben.

Ich hatte auch gar nicht vor, hier so lange zu verweilen, aber ich habe den Eindruck, das neue Team in Vetschau macht seine Arbeit gut.

Es lohnt sich, an dem Standort Vetschau festzuhalten und ihn zu unterstützen.

Ansonsten halte ich mich jetzt etwas zurück, der Wahlkampf rückt immer näher, NABU steht sicher einer Partei nahe, ich möchte parteiunabhängig bleiben und unterstützen, was ich für richtig halte- ohne irgendwelche Hintergedanken.

Stilo

benn
Beiträge: 21
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 08:40

Beitragvon benn » Fr 26. Jun 2009, 10:08

pitti,
viehleicht hast du uebersehen, das die streitereien wider anfingen nach dem der ueberfater seine erkentnisse nieder schrieb

seven,
bei den grossen dingen laß ich mir gerne helfen

Benutzeravatar
schratine
Beiträge: 285
Registriert: Fr 22. Jun 2007, 10:59
Wohnort: Teltow

Profil ??????????

Beitragvon schratine » Fr 26. Jun 2009, 10:21

grummelkind hat geschrieben:Seven,es scheint dir aber Spaß zu machen selbe "rumzuteufeln".
wert weiß denn, wer hinter deinem Nick wirklich steckt?????????

Frage doch einfach !
Ich tue das auch manchmal, wenn ich meine, dass es sich lohnt, durch die Anonymität zu dringen.
Bild Liebe Grüße von Bärbel und Hans

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » Fr 26. Jun 2009, 10:55

@ Skippy

Du täuschst Dich und unterstellst mir Sachen, die nicht wahr sind.

Ich habe die Beiträge von Winfried Böhmer für Deinen Beitrag nicht in Betracht gezogen.

Wollte er sich profilieren, als er gewarnt hat?
Ich verstehe Deinen Beitrag dahingehend wirklich nicht.

Und ich werde meine Späße weiter machen, auch wenn Andere meinen, hier gehts nur mit Ernst zur Sache.

z.B.

stiloangi hat geschrieben:

Ist kaum mal mehr ein Storch zu sehen, vielleicht haben sie sich ein Spielnest gebaut, damit wir nichts beobachten können :D


Stilo schaut weiter :)


Im Moment suche ich nach einer Möglichkeit, um das Nest in MS sehen zu können, ich würd mich sosososehr freuen, wenn dort noch alles gut geht :D

Stilo schaut weiter :)


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron