Thema zur freien Verfügung

Neuigkeiten, Wünsche, Fragen und Anworten bzw. alles, was mit dem Forum selbst zu tun hat.

Moderator: Storchenzentrum

Hercer
Beiträge: 535
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 18:55

Re: Mobbing

Beitragvon Hercer » Di 1. Jun 2010, 19:24

Gisa hat geschrieben:
Hessen hat geschrieben:Ich bin seit Jahren angemeldet, aber habe bisher nur zugeschaut und nie geschrieben, weil ich den Umgang hier im Forum unerträglich finde. Wenn mal ein paar Tage Ruhe ist und eine Geprächskultur aufkommt, weil neue Teilnehmer da sind, dann kann man direkt daruf warten, dass einer der Stänkerer sich meldet.Was habt Ihr denn immer mit der Fexi? Sie hat übrigens unter jeden Beitrag ihren Namen geschrieben. Warum wird sie so gemobt? Da jagt sie der Lokomotivfahrer mit seiner Elefantenherde und auch manche Elfe hatte eine Fexiallergie. Und Mimis Ton ist überhaupt inakzeptabel. Was werft Ihr ihr denn vor? Wenn sie jetzt gesperrt wurde (was ich vermute), dann könnte das Storchenzentrum doch mal sagen warum.Was sollen diese Andeutungen von Mimi. Sag doch, was Sache ist. Ja Fexi war manchmal etwas ausschweifend, aber dann muss man doch nicht weiterlesen und es steht einem auch frei, die Videos anzuklicken oder nicht. Stilo hat gerade mehr als 1000 Beiträge in diesen Tagen erreicht. Der Inhalt ist auch nicht immer erbaulich, oft sehr arrogant und bestimmerisch und dass sie von sich in der dritten Person spricht, macht den Nichtadel stutzig. Ich denke, hier hat manch einer psychische Probleme, aber das Forum hat nur Moderatoren und keine Therapeuten. Allen, die sich für die Storchenaufzucht interessieren wünsche ich weiterhin viel Freude.


Ich hätte es nicht besser wiedergeben können. Danke.
Ich hatte eigentlich vor, mich nicht mehr in diese, für mich einfach nicht begreifbaren Diskussionen reinzuhängen. Doch dem obigen Schreiben muß ich einfach zustimmen.
Lb. Grüße von Gisa


Gisa, les den Text doch mal genau durch :!: Nur ein Beispiel : Es wird von Gesprächskultur geschrieben. Zwei oder auch drei Leute bestimmen im Forum :!: Was die schreiben ist einfach so :!: Alle anderen Meinungen werden belächelt, wo ist das Kultur :?:

biggi44

Stabwechsel

Beitragvon biggi44 » Mi 2. Jun 2010, 05:33

Hercer hat geschrieben:...
Gisa, les den Text doch mal genau durch :!:
Nur ein Beispiel : Es wird von Gesprächskultur geschrieben.
Zwei oder auch drei Leute bestimmen im Forum :!: ...


Willst du jetzt auch einmal bestimmen?

MIMI

Re: Mobbing

Beitragvon MIMI » Mi 2. Jun 2010, 07:59

Gisa hat geschrieben:
Hessen hat geschrieben:Ich bin seit Jahren angemeldet, aber habe bisher nur zugeschaut und nie geschrieben, weil ich den Umgang hier im Forum unerträglich finde.



Ich hätte es nicht besser wiedergeben können. Danke.
Ich hatte eigentlich vor, mich nicht mehr in diese, für mich einfach nicht begreifbaren Diskussionen reinzuhängen. Doch dem obigen Schreiben muß ich einfach zustimmen.
Lb. Grüße von Gisa



Es ist aber auch so eine verflixte Sache mit der Vergesslichkeit. Da nimmt man sich "eigendlich was vor"....und just in dem Moment hat man schon wieder vergessen, was man sich eigentlich vorgenommen hat.
Macht nichts, liebe Gisa, Dein Beitrag hat sehr viel zur Sprachkultur und vor allem....zur Lösung des Problems beigetragen!

Interessant, wenn ein Beitrag mit:
"Bis jetzt hab ich seit Jahren nur....."
"Eigentlich wollte ich nicht....."
"Jetzt wird es mal Zeit, dass ich....."
Besonders schön:
"Wer hier liest und schreibt, der ist doch nicht....."
:lol:
Und noch einen:
"Ich hab mich nur deswegen angemeldet, weil......" (nach einer Meinungsverschiedenheit mit mehreren Beteiligten) anfängt, dann kann man davon ausgehen, dass.... naja, siehe oben.

Grüße von MIMI mit Kollegen

PS: Die Idee vom Storchenzentrum, die Kampfarena ausserhalb des Beobachtungsthread zu verlegen, war grossartig!
Und wenn dann die Grabenkämpfe beendet und der Frust verlogen ist, kann man sich wieder erleichtert und froh den eigentlichen Dingen zuwenden. :)

biggi44

Typisch Troll?

Beitragvon biggi44 » Mi 2. Jun 2010, 08:33

MIMI hat geschrieben:... verlogen ist, kann man sich wieder erleichtert und froh den eigentlichen Dingen zuwenden. :)


Das mit der Verlogenheit hat Lena schon erwähnt
und viele wenden sich den erfreulichen Dingen zu,
aber von dir gibt es die letzte Woche nur hier Beiträge.

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Typisch Troll?

Beitragvon stiloangi » Mi 2. Jun 2010, 10:44

biggi44 hat geschrieben:
MIMI hat geschrieben:... verlogen ist, kann man sich wieder erleichtert und froh den eigentlichen Dingen zuwenden. :)


Das mit der Verlogenheit hat Lena schon erwähnt
und viele wenden sich den erfreulichen Dingen zu,
aber von dir gibt es die letzte Woche nur hier Beiträge.


Hier kann man auch erfreuliche Dinge mitteilen :D

Als Streitfenster sehe ich das nicht, eher als "Ersatz-PN"..., da kann nix schiefgehen

:lol:

Achja, heute erreichte mich wiedermal eine PN:

Frau ...... , ich muss feststellen, dass Sie mich ständig duzen.
Ich verbitte mir erneut diese Form der Anrede von Ihnen ausdrücklich. Ihr Auftreten im Forum ist nicht getragen von einem vertraulichen Miteinander. Insofern erwarte ich die nötige Distanz im Umgang.
Ich lege Wert darauf, dass korrekte Umfangsformen gewahrt werden und ich mich nur mit denjenigen Freunden und Mitarbeitern duzen muss, die ich hierfür auserwähle.


Soll ich jetzt immer Schreiben: Hallo Herr.... ??


Achja... Spannend wiedermal

:D

MIMI

Re: Typisch Troll?

Beitragvon MIMI » Mi 2. Jun 2010, 10:56

biggi44 hat geschrieben:
MIMI hat geschrieben:... verlogen ist, kann man sich wieder erleichtert und froh den eigentlichen Dingen zuwenden. :)


Das mit der Verlogenheit hat Lena schon erwähnt
und viele wenden sich den erfreulichen Dingen zu,
aber von dir gibt es die letzte Woche nur hier Beiträge.


Ich hab dir doch schon einmal untersagt, mich zu zitieren, egal unter welchem Namen du hier erscheinst!!! Ob als Paris-H, hanns, biggi44 oder Erhard Stü....r....ich will mit dir nichts zu tun haben!!!
Wer in einem anderen Forum als Paris-H mit sadistischer Freude das Vetschauer Storchenzentrum und deren Mitarbeiter in übelster Weise in den Dreck zieht, Vetschau als Fettsau betittelt, andere Mitglieder per PN erpresst, einschüchtert oder mit Psychoterror zum schweigen bringen will und hier im Forum als biggi44 den braven Biedermann und grossen Vetschaufreund spielt, der ist fuer mich ein Charakterschwein!
Also lass mich endlich in Ruhe!!!

Wo sind denn die vielen langjährigen ehrlichen und großzügigen Spender alle gebieben? Warum schreiben sie hier nicht mehr? Und warum spenden sie nicht mehr?
Schau dir mal die Spenderliste an, da fehlen seit 3 Jahren mindestens 30 bekannte Namen. Und damit einige tausend Euro! Geld, das der NABU dringend braucht.
Soll ich dir sagen, wo sie sind? Die hast du alle mit Hilfe von Adelheid, Keller, Columbine, Vic, Chris, Fexi, Fexi1, Stilo, Paris-H, hanns, biggi44 aus dem Forum geekelt!
Ja.... warum wohl die vielen Namen für drei Leute?

Ich kenne das Storchennest von Anfang an (das sind bestimmt 15 bis 20 Jahre) da sind viele Menschen gekommen und auch wieder gegangen, aber so bösartige Leute wie ihr drei, waren bestimmt nicht dabei.

Wann endlich erkennt man im Storchenzentum, dass diese drei nur stören und zerstören wollen? Da liegen doch sicher auch viele Klagen per PN von treuen Storchenfans vor. Warum sagen sie nicht ganz öffentlich, was sie meinen? Die drei skrupellosen Menschen tun es doch auch.

Ich gebe die Hoffnung jedenfalls nicht auf. Vielleicht wird es einmal wieder so wie früher.

Grüße von MIMI mit Kollegen

Nachtrag:
Falls es nicht klar sein sollte, wen ich mit "3 Leute" meine. Es sind biggi44, Fexi1 und stiloangie. Wen sonst wohl.

Und noch was: Für Frau U. Geißler gilt das Zitierverbot meiner Einträge ebenfalls!
Zuletzt geändert von MIMI am Mi 2. Jun 2010, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Typisch Troll?

Beitragvon stiloangi » Mi 2. Jun 2010, 11:01

MIMI hat geschrieben:Soll ich dir sagen, wo sie sind? Die hast du alle mit Hilfe von Adelheid, Keller, Columbine, Vic, Chris, Fexi, Fexi1, Stilo, Paris-H, hanns, biggi44 aus dem Forum geekelt!
Ja.... warum wohl die vielen Namen für drei Leute?


Grüße von MIMI mit Kollegen


Sag bitte mal Deinen Kollegen, sie sollten besser recherchieren und lass mich aus Euern Hasstiraden raus.

Ich habe mit diesen Streitereien nichts, aber auch gar nichts zu tun.

Und der Schorsch aus der Oberpfalz, den ich kenne, der wird mit Dir bestimmt nicht zusammenarbeiten :!:

MIMI

Re: Typisch Troll?

Beitragvon MIMI » Mi 2. Jun 2010, 11:22

stiloangi hat geschrieben:
MIMI hat geschrieben:Soll ich dir sagen, wo sie sind? Die hast du alle mit Hilfe von Adelheid, Keller, Columbine, Vic, Chris, Fexi, Fexi1, Stilo, Paris-H, hanns, biggi44 aus dem Forum geekelt!
Ja.... warum wohl die vielen Namen für drei Leute?


Grüße von MIMI mit Kollegen


Sag bitte mal Deinen Kollegen, sie sollten besser recherchieren und lass mich aus Euern Hasstiraden raus.

Ich habe mit diesen Streitereien nichts, aber auch gar nichts zu tun.

Und der Schorsch aus der Oberpfalz, den ich kenne, der wird mit Dir bestimmt nicht zusammenarbeiten :!:


Nun besser recherchiert?
Und dann schau dir mal an, was du da in letzter Zeit alles zitiert hast!

wokuwil
Beiträge: 65
Registriert: Di 12. Mai 2009, 08:58

Re: Typisch Troll?

Beitragvon wokuwil » Mi 2. Jun 2010, 11:23

stiloangi hat geschrieben:
MIMI hat geschrieben:Soll ich dir sagen, wo sie sind? Die hast du alle mit Hilfe von Adelheid, Keller, Columbine, Vic, Chris, Fexi, Fexi1, Stilo, Paris-H, hanns, biggi44 aus dem Forum geekelt!
Ja.... warum wohl die vielen Namen für drei Leute?


Grüße von MIMI mit Kollegen


Sag bitte mal Deinen Kollegen, sie sollten besser recherchieren und lass mich aus Euern Hasstiraden raus.

Ich habe mit diesen Streitereien nichts, aber auch gar nichts zu tun.

Und der Schorsch aus der Oberpfalz, den ich kenne, der wird mit Dir bestimmt nicht zusammenarbeiten :!:


Es braucht über Sie keiner zu recherchieren - nur lesen. Diese Unverfrorenheit ist nicht mehr zu übertreffen. Sich nun noch einen Heiligenschein aufzusetzen nachdem Sie monatelang maßgeblich dazu beitrugen, andere Foristen zu mobben, zu diskreditieren, lächerlich zu machen ist der Gipfel (oder fehlendes Unrechtsbewußtsein).

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Typisch Troll?

Beitragvon stiloangi » Mi 2. Jun 2010, 11:24

[quote="MIMI"][/quote]

Ich hab MIMI zitiert, was dagegen?

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Typisch Troll?

Beitragvon stiloangi » Mi 2. Jun 2010, 11:27

wokuwil hat geschrieben:Es braucht über Sie keiner zu recherchieren - nur lesen. Diese Unverfrorenheit ist nicht mehr zu übertreffen. Sich nun noch einen Heiligenschein aufzusetzen nachdem Sie monatelang maßgeblich dazu beitrugen, andere Foristen zu mobben, zu diskreditieren, lächerlich zu machen ist der Gipfel (oder fehlendes Unrechtsbewußtsein).


Guten Tag Herr W.

Bitte setzen Sie Ihre guten Reportagen über Störche fort und lassen Sie andere Storchenfreunde in Ihren Forenthemen daran teilnehmen.

Danke :!:

.............................................................

Edith :

Herr W. unterlassen sie bitte mir PN's zu senden, Sie wissen, dass auch meine Anwältin Ihre Äußerungen im Forum mir gegenüber als nicht relevant ansieht. Sie können Stundenaufwände beziffern, wie sie wollen...
Sie sind gegen mich unberechtigt in der Öffentlichkeit außerhalb des Forums vorgegangen. Die daraus entstehenden Konsequenzen werden Sie tragen müssen.
Zuletzt geändert von stiloangi am Mi 2. Jun 2010, 12:47, insgesamt 2-mal geändert.

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Mi 2. Jun 2010, 11:55

@ Stilo

Meine Oma sagte immer zu mir: *Wer abends mit Hunden ins Bett geht wird morgens mit Flöhen aufstehen* !


Denk mal über diesen Spruch nach !


Und meine Oma war eine seeeehr kluge Frau :wink:

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » Mi 2. Jun 2010, 12:01

@ Elfenkind

Wenn Du Deiner Oma folgen könntest, würdest Du sicher Einiges mehr verstehen...

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Mi 2. Jun 2010, 12:02

stiloangi hat geschrieben:@ Elfenkind

Wenn Du Deiner Oma folgen könntest, würdest Du sicher Einiges mehr verstehen...



:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » Mi 2. Jun 2010, 12:58

stiloangi hat geschrieben:@ Elfenkind

Wenn Du Deiner Oma gedanklich folgen könntest, würdest Du sicher Einiges mehr verstehen...


nur gedanklich, Elfenkind, nur gedanklich :wink:


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast