Beobachtungen im Vetschauer Nest 2013

Das Storchennest in Vetschau / Spreewald im Detail

Moderator: Storchenzentrum

hessenmädchen
Beiträge: 318
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 10:30

Beitragvon hessenmädchen » Fr 9. Aug 2013, 16:55

Danke fürs Bescheid geben.
Schön, dass Frodo zurück ist.

LG hessenmädchen

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » Sa 10. Aug 2013, 17:41

Frodo lässt sich nicht blicken, haben ihm Cico und Luna unmissverständlich beigebracht, dass das Hotel Mama geschlossen ist?

Cico und Luna waren heut schon da, auch gemeinsam.

Nun hält Cico Nestwache.

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Beitragvon C1 » Sa 10. Aug 2013, 20:33

zum Ende des Tages schenke ich euch dieses Bild!

Bild

Gute Nacht!
Grüße von Columbine1

Hanna
Beiträge: 48
Registriert: So 12. Jun 2011, 11:50

Beitragvon Hanna » Sa 10. Aug 2013, 21:52

Ich komme auch mal wieder vorbei. Ich habe mich sehr über eure ganzen Fotos, Videos und Berichte gefreut. Was für ein spannendes Storchenjahr!! Und unsere propperen kleinen Störche! Die Eltern haben ganze Arbeit geleistet! Schön :)

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » So 11. Aug 2013, 06:32

Frodo hat also die erste Nacht auswärts verbracht.

Dann hat er wohl das Futtersuchen auf den feuchten Wiesen endlich gelernt!?

Ich könnte mir vorstellen, dass er von Futterplätzen nicht so schnell wieder wegwill, nach seinem ewigen Überlebenskampf.


Möglicherweise sehen wir ihn nochmal, dann ohne die bekalkten Füße... .


Das Nest ist leer.

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » So 11. Aug 2013, 09:16

Bild


Ein unberingtes Langbein im Nest :)

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Beitragvon stiloangi » So 11. Aug 2013, 18:07

Bild


ein Hauch vom Goldenen Herbst....

Benutzeravatar
Schleiereule51
Beiträge: 2024
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 07:24
Wohnort: Rothenkirchen/Rügen

Beitragvon Schleiereule51 » Mo 12. Aug 2013, 05:21

Auch von mir ein ganz dickes Dankeschön an Heidi & Bernd!
Freundlichst
Schleiereule51

Bärli
Beiträge: 32
Registriert: So 25. Mai 2008, 17:58

Beitragvon Bärli » Mo 12. Aug 2013, 14:15

Hallo liebe Storchenfreunde nah und fern,
unserer Storchenfamilie wünsche ich eine gute Reise und ein langes Storchenleben!
Welch ein Erlebnis war es wieder einmal, am Leben unserer Störchlis teilhaben zu dürfen ; mit Freude, mit Bangen, mit Hoffnung und Erleichterung!
Ich danke allen, die im Forum so fleißig Tagebuch geführt haben ( geschrieben und mit herrlichen Fotos)!
Danke auch dem Storchenzentrum!
Liebe Grüße und bleiben Sie alle gesund
Bärli

Benutzeravatar
Jill Valentine
Beiträge: 49
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 20:46
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Jill Valentine » Di 13. Aug 2013, 05:51

Ich wünsche unseren Dreien viel Kraft und Glück für die weite Reise, dass sie sich in Afrika ebenso wacker schlagen wie hier und wir sie eines Tages wiedersehen. Auf Wiedersehen!
_____________________

Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

hessenmädchen
Beiträge: 318
Registriert: Mi 4. Apr 2012, 10:30

Beitragvon hessenmädchen » Di 13. Aug 2013, 06:54

Guten Morgen nach Vetschau,
guten Morgen Storchenfreunde.

Da kann ich mich meinen Vorgängern nur anschließen.

Dank dem Storchenzentrum und allen im Forum.

Den Dreien nebst Eltern eine gute Reise und
kommt gesund zurück.

LG hessenmädchen

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » Di 13. Aug 2013, 07:28

Unseren Störchen einen guten Flug
und ein langes Leben!!!
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Storchenkieker
Beiträge: 59
Registriert: Sa 15. Mai 2010, 12:23
Wohnort: Hagen / Westfalen

Beitragvon Storchenkieker » Di 13. Aug 2013, 08:48

Das aktive Storchenjahr im Vetschauer Nest geht wohl nun zu Ende.

Es war eine spannende Saison mit viel Aufregung, manch künstlichem Aufreger und viele Tage mit hoffen und bangen um den Nachwuchs. Jetzt aber überwiegt die Freude, dass 3 Jungstörche ihren Weg gen Süden suchen.

Danke an alle Foristen und ein Dank und Lob an das Storchenzentrum.

Gruss aus Hagen
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
J. W. von Goethe

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Di 13. Aug 2013, 18:55

;-)

Bild

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Di 13. Aug 2013, 19:39

Bild


Zurück zu „Beobachtungen im Nest von Vetschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast