Vetschau-Störche - Beobachtung in Bildern

Das Storchennest in Vetschau / Spreewald im Detail

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Cico gab sich die Ehre....

Beitragvon C1 » Sa 25. Apr 2015, 10:52

für 2 Kurzbesuche!

Bild

Bild

Bild

Link zu Archiv: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/25/
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Schade! Das berühmte Internet-Nest...

Beitragvon C1 » Sa 25. Apr 2015, 17:14

25.4.2015

bleibt wohl in diesem Jahr ohne Brutstörche! :cry:

Das Nest wird zwar kurzfristig frequentiert,
aber kein Storch bleibt dauerhaft. :(

Warum die "Beziehung" zwischen "Cico" und einer jungen Störchin nach 2 Tagen beendet wurde,
ist ein Rätsel....., oder...., haben beide sich in einem anderen Nest einquartiert?

Vieles spricht dafür, denn Cico war immer wieder und auch heute kurz im "alten" Nest.

Luna blieb vorgestern nur eine Nacht, am gestrigen Vormittag "besetzte" ein anderer Storch (sah aus wie die
junge Störchin) das Nest, nachdem Luna abflog. :x

Wohin flog Luna :?: Warum blieb sie nicht :?:

Verstehe einer die Storchenwelt! :roll:

Seit Juli 2014 ist nichts mehr, wie es einmal (normalerweise) war! :(

Luna verließ vor den Jungstörchen das Nest -
Cico liiert sich mit einer anderen Störchin - :roll:

2015 - kurzfristig "Hochzeit" - und dann....,
bis heute ein Nest OHNE Brutstörche!
:cry:

Viele Fragen bleiben offen! :!:

Archiv: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/25/
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

foppen die Beiden uns?

Beitragvon C1 » So 26. Apr 2015, 10:51

...oder hat Cico "sie" (Luna?) wieder vertrieben?

ab 7:30 h war Cico alleine im Nest, ca. 10:50 h kam Luna (?) dazu,
kurz darauf beide weg -
nach "glücklichem Wiedersehen", bzw. sogar Paarung sieht das nicht aus! :(

11:50 h kam Cico alleine zurück, flog aber wieder ab!

Bild

Bild

Archivlink: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/26/

Das Nest ist seitdem wieder leer!
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Eine "fiktive" Geschichte - aber evtl. wegen....

Beitragvon C1 » So 26. Apr 2015, 18:54

...der Vorgeschichte ab 5.4. - 7.4. gar nicht so abwegig! :wink:

Nehmen wir mal an, Cico suchte sich schon vor ca. 10 Tagen ein anderes Nest,
(warum auch immer... :?: )und war deshalb nur noch kurz und sporadisch im "Stammnest"...

dann kam am 23.4. endlich seine Luna an, sie blieb bis in die
frühen Morgenstunden, flog ab und suchte/fand Cico.

Cico vertreibt eine evtl. neue "Gefährtin", die sich danach für einige Stunden in "unser" Nest
flüchtet, dann hektisch abflog - während Luna bei Cico verbleibt. (siehe Bericht vom 24.4.)

Ab und zu macht Cico eine kurze Rast oder Visite in "unserem" Nest,
(siehe Bilder und Berichte der letzten Tage) -

heute 7:30 h, wohl nach dem "Frühstück", nahm sich Cico eine "Auszeit"
und ruhte sich in "unserem" Nest aus.

Circa 10:50 h stöbert ihn Luna auf, beide fliegen umgehend ab!
11:50 h wird Cico für wenige Minuten in "unserem" Nest nochmal gesichtet,
seitdem weder er und auch kein anderer Storch mehr.

Theorie 1): Cico und Luna - ab 23.4. wieder vereint - das 1. Ei käme demnach
ca. ab 29.4. - 30.4. - dann ist es mit den "Ausflügen" vorbei, denn ab dann wird
das Nest bewacht und die Brut gepflegt.

Oder...2): Beide kehren wieder in "unser" Nest zurück und brüten dort die Eier aus.

In ca. 3 bis 4 Tagen wissen wir evtl. mehr!

Wenn Beide im anderen Nest bleiben, das wir Video-Gucker nicht kennen,
haben wir "Nestgucker" Pech gehabt.

Das WIZ ist leider zur Zeit, wegen der Umgestaltung der Webseite, auch
keine Hilfe, bzgl. aktueller Informationen! :roll:
Fragt man sich allerdings, was JETZT wichtiger wäre. :idea: :wink:


Bild

Ich wünsche eine gute, neue Woche!
Es bleibt spannend.
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Cico und Luna sind zwar wieder vereint...

Beitragvon C1 » Mo 27. Apr 2015, 13:04

aber in welchem Nest werden sie brüten? :?:

Die Nächte verbringen sie woanders,
das "alte" Nest wird nur "besucht".... und auch gegen fremde
Störche verteidigt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Archiv-Link: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/27/

Video: http://www.storchennest.de/de/index_1566.html
Grüße von Columbine1

stefanikuss

Re: Vetschau-Störche - Beobachtung in Bildern

Beitragvon stefanikuss » Mo 27. Apr 2015, 14:00

Ich seh (unsere) Störche in der näheren Umgebung manchmal bei der Futtersuche und komme täglich mehrmals am Horst vorbei. Es bleibt spannend, aber ich fürchte, für eine Brut dieses Jahr wird es langsam knapp. Gruss Stefan

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Re: an Stefanikuss

Beitragvon C1 » Mo 27. Apr 2015, 15:36

hallo Stefan,

für die Brut ist es noch nicht zu spät!

Angenommen, Luna legt das 1. Ei ca. am 30.4. - so wäre das Gelege spätestens
mit angenommen 5 Eiern, zw. 8.5. und 10.5. komplett -

ab dem 2. Ei wird dauerhaft gebrütet, zw. dem 30./32.en Tag schlüpft das 1. Küken -
also ca. 10.6. - dann die anderen in Folge bis spätestens ca. 20.6. (bei 5 Eiern) -

bis die Jungstörche flügge werden, vergehen ca. 10 bis 12 Wochen - demnach wäre der
Abflug zw. Mitte und Ende August! :idea: - Vollkommen normal!

Fraglich ist jetzt nur..., WO bzw. in welchem Nest die Aufzucht erfolgen wird! :roll:

Wenn wir Beobachter Pech haben und keine andere Kamera installiert wird,
dann bekommen wir erstmals seit vielen Jahren nichts mehr von den Vetschauer Störchen zu sehen. :(

LG von Columbine1
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

die Besuche im Nest werden seltener...

Beitragvon C1 » Di 28. Apr 2015, 18:12

..Cico war in den Morgenstunden 3 x kurz da, zuletzt um 7:50 h

somit können wir wohl die Hoffnung abschreiben, dass im
Vetschauer Horst eine Aufzucht zu beobachten ist. :(


Bild

Archiv: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/28/
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Kurzer Besuch zu zweit...

Beitragvon C1 » Mi 29. Apr 2015, 10:32

von 9:50 h bis 10:40 h - Cico und Luna.

Bild

Bild

Bild

Archiv: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/29/
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

ein Fremder kam heute Abend - als Gast...

Beitragvon C1 » Mi 29. Apr 2015, 19:31

...es wäre schön, wenn er/sie... bliebe! :)

Noch steht er entspannt im Nest.

Hoffentlich wird er morgen früh nicht vertrieben. :|

Bild

Bild

Bild

http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/29/
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

der Gast flog schon ab ...

Beitragvon C1 » Do 30. Apr 2015, 04:22

... schade!

Kommt er wieder?

hier der Archiv-Link zum aktuellen Gucken:

Archiv: http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/30/

Bild
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

der "Gast" ist wieder im Nest!

Beitragvon C1 » Do 30. Apr 2015, 19:51

der "Gast" kam vormittags kurz vorbei:

siehe auch:

http://www.storchennest.de/archiv/04-2015/30/

kam dann am Abend, nach 19:20 h wieder - blieb kurz,
flog nochmal weg - kam aber wieder! :)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

dieser Storch ist kleiner als Cico, aber auch größer als Luna,
dazu etwas zierlicher - evtl. ein relativ junger Storch. :!:

Er fühlt sich sichtlich wohl in "unserem Nest"! :D
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Videos zum vorherigen Eintrag

Beitragvon C1 » Do 30. Apr 2015, 19:58

Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Wie voraussehbar...

Beitragvon C1 » Sa 2. Mai 2015, 16:18

...kamen die Brutstörche Cico und Luna seit mind. 2 Tagen
nicht mehr ins "alte" Nest zurück!

Auch der Gast war gestern vormittags nur für ca. 30 Minuten im Nest.

Schade .... und Bye Bye!

Wird das WIZ das Brutnest von Cico und Luna finden?
So weit kann es doch wohl nicht entfernt sein.

Ab und zu ein kleiner Bericht wäre doch ein kleiner Trost für uns.

Archiv: http://www.storchennest.de/archiv/05-2015/02/
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Re: Vetschau-Störche - Beobachtung in Bildern

Beitragvon C1 » Di 26. Mai 2015, 02:13

Ich bleibe bei meiner Meinung!

Die Ursache liegt im Nest - weil es wie eine Wiese wirkt.

Welcher Storch legt seine Eier in eine Wiese?

Mein Rat, schon vor gut 5 Wochen, das Gestrüpp zu entfernen, wurde leider ignoriert.

Na dann..., eben ohne Brut-Paar!

Bild
Grüße von Columbine1


Zurück zu „Beobachtungen im Nest von Vetschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast