Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Das Storchennest in Vetschau / Spreewald im Detail

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Isarstörchin » Mi 13. Mai 2015, 15:36

Besuch, mit Luftalarm und Horstverteidigung :D
Bild

Bild

Bild
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Bibabutz
Beiträge: 35
Registriert: Do 29. Mai 2008, 16:47

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Bibabutz » Do 14. Mai 2015, 09:02

Hallo zusammen! Bin auch wieder einmal da, und habe soeben (11.00 Uhr) einen Storchen im Nest gesehen. Aber kann mir jemand einen Tipp geben? Wenn ich das live video anklicke, ist die Hälfte des videos immer von von einem Werbeclip vom Spreewald verdeckt. Einen wunderschönen Feiertag euch allen!

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon gabi » Sa 16. Mai 2015, 08:23

Hallo Bibabutz, bei mir gehts ;)

http://www.storchennest.de/de/index_1566.html
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Storchenzentrum » Di 19. Mai 2015, 08:50

Hallo,

wir arbeiten uns nach und nach durch alle Browserversionen und Bildschirmgrößen, um die korrekte Anzeige auf allen Geräten zu gewährleisten. Falls es auf Ihrem Gerät noch Anzeigeprobleme gibt, nutzen Sie bitte wie im vorigen Beitrag verlinkt vorübergehend noch die auf der Startseite im Menu verlinkte alte Seite.

Wir haben jetzt das Live-Video direkt auf der Startseite zugänglich gemacht und mit dem aktuellen Bild aus dem Storchennest hinterlegt, so dass man gleich sieht, ob es sich lohnt, den Live-Stream zu starten (leider diese Saison ja wohl eher selten :(.
Das Bildarchiv haben wir auch wieder übersichtlicher gestaltet, so dass man schnell einen Überblick über den Tag bekommt. Der Zugriff auf die archivierten Bilder wird bald wieder eingerichtet.

i.A. der Sys-Admin

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Isarstörchin » Di 19. Mai 2015, 09:49

Es hat sich mal wieder ein Storch in den "Botanischen Garten" verirrt 8) :D
Bild
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Doris » Do 21. Mai 2015, 19:42

Huch! :shock: :!:

Bild

Man könnte nun auch singen:

Auf unserer Wiese gehet was...

:wink:


Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 912
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Idefix » Sa 23. Mai 2015, 18:02

HIER GIBTS NEN BERICHT ZUM VETSCHAUER STORCHENNEST ! :lol:

Kurz nach Beginn des Videos, etwa 3 bis 4 Minuten geht der Bericht. Danach noch interessante Sachen von Vetschau und Umgebung :wink:

Ein ganz klein wenig nach unten scrollen auf "aktuelle Sendung"

http://www.rbb-online.de/heimatjournal/index.html
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon stiloangi » So 24. Mai 2015, 06:40

Toller Link, vielen Dank :D

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon gabi » So 24. Mai 2015, 14:59

Finde ich auch ;)
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon C1 » Mo 25. Mai 2015, 01:17

Idefix hat geschrieben:HIER GIBTS NEN BERICHT ZUM VETSCHAUER STORCHENNEST ! :lol:

Kurz nach Beginn des Videos, etwa 3 bis 4 Minuten geht der Bericht. Danach noch interessante Sachen von Vetschau und Umgebung :wink:

Ein ganz klein wenig nach unten scrollen auf "aktuelle Sendung"

http://www.rbb-online.de/heimatjournal/index.html


Vielen Dank für den Link!
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon stiloangi » Mo 25. Mai 2015, 03:30

Dann können wir dies Jahr also auch die sogenannten Störer, also noch pubertierende Störche, die auf Horstsuche sind, beobachten, ohne Sorgen um die Brut zu haben :wink: Und vielleicht sehen wir im Juli/August auch den gerade flüggegewordenen Nachwuchs anderer Vetschauer Horste bei ihren außerhäuslichen Eskapaden :D .

Auch das gehört zum Vetschauer Nest.

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon Isarstörchin » Mo 25. Mai 2015, 13:09

In flagranti erwischt..... :mrgreen:
Bild
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3408
Registriert: Do 17. Mai 2012, 21:45
Wohnort: München

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon C1 » Di 26. Mai 2015, 02:02

Ich bleibe bei meiner Meinung!

Die Ursache liegt im Nest - weil es wie eine Wiese wirkt.

Welcher Storch legt seine Eier in eine Wiese?

Mein Rat, schon vor gut 5 Wochen, das Gestrüpp zu entfernen, wurde leider ignoriert.

Na dann..., eben ohne Brut-Paar!
Grüße von Columbine1

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Beobachtungen im Vetschauer Nest 2015

Beitragvon stiloangi » Di 26. Mai 2015, 12:59

C1 hat geschrieben:Ich bleibe bei meiner Meinung!

Die Ursache liegt im Nest - weil es wie eine Wiese wirkt.

Welcher Storch legt seine Eier in eine Wiese?

Mein Rat, schon vor gut 5 Wochen, das Gestrüpp zu entfernen, wurde leider ignoriert.

Na dann..., eben ohne Brut-Paar!


Eine wirklich sehr interessante Betrachtungsweise. Der "Standort" für das Nest ist nicht unbedingt attraktiv für Störche. Herr Böhmer hatte vor Jahren den Horst vor der Ankunft der Störche "kultivieren" lassen. Es wurde sogar mit der Pieke (großes Abbruchwerkzeug) gearbeitet.

Allgemein betrachtet schaffen es die Störche schon selbst, wenn sie wollen, doch das damalige Paar Cico und Luna gibt es nicht mehr... und andere Horste in der Umgebung sind einladender.


Zurück zu „Beobachtungen im Nest von Vetschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast