Storchensaison 2017

Das Storchennest in Vetschau / Spreewald im Detail

Moderator: Storchenzentrum

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Storchensaison 2017

Beitragvon Storchenzentrum » So 26. Feb 2017, 12:50

Liebe Leute,
am 3.3. wird die Kamera am Nest in Vetschau wieder aufgebaut. Drückt mit uns die Daumen, dass wir in diesem Jahr eine erfolgreiche Brut haben. Es wird vorraussichtlich die letzte Übertragung mit einem Stream über eine seperate Standleitung. Da uns massiv die Spendengelder weggebrochen sind und eine Storchenkamera nichts besonderes mehr ist, wir eine Ära zu Ende gehen. Wir sind aber trotzdem weiter im Storchenschutz aktiv, nur nicht mehr so prominent in der Öffentlichkeit sichtbar. Trotzdem ist jeder Euro willkommen, damit wir etwas für die Verbesserung der Lebensbedingungen tun können. Das effektivste Mittel zum Storchenschutz ist der Kauf von wertvollen Biotopen und Flächen. Dies wird in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen die effektivste Möglichkeit sein, substantiell den Storchenschutz voranzutreiben. Deshalb überlegt Euch, ob Ihr einen kleinen Betrag dafür geben wollt. Die Bankverbindung ist auf der Webseite.

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon stiloangi » Mo 27. Feb 2017, 04:33

Mir fehlen die Worte

SCP-Freund
Beiträge: 12
Registriert: Do 1. Apr 2010, 19:24
Wohnort: Münster

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon SCP-Freund » Do 2. Mär 2017, 16:07

... was kostet denn eine Storchencam-Übertragung pro Saison?

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon stiloangi » Fr 3. Mär 2017, 08:13

Es wird wohl eher um die hardware gehen. Doch wer nicht wirbt, der stirbt.

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Storchenzentrum » Fr 3. Mär 2017, 12:41

Hallo allerseits,
die Kamera wird doch erst nächste Woche angeschaltet, weil bei EnviaTel noch Vorarbeiten nötig sind. Nächster Termin ist jetzt Montag, der 6.3. vormittags. Sorry!

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon stiloangi » Mo 6. Mär 2017, 10:07

Überraschung, die Wiese ist weg. Schade um den Aufwand für nur ein Jahr.....

Und ein dickes Mikrofon wird montiert... und es rattert wieder....

14:30Uhr

Es knattert nicht mehr, der Ton ist zwar relativ leise aber störungsfrei. Na wenigstens eine gute "Nachricht"
Zuletzt geändert von stiloangi am Mo 6. Mär 2017, 13:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 912
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Idefix » Mo 6. Mär 2017, 11:21

Die Cam geht, das Nest wurde renoviert :wink: Dank dem grossen Mikro können wir hoffentlich gut hören, was sie zu klappern haben :lol: Danke! Ich hoffe, dass das Nest in diesem Jahr genutzt wird!




http://www.storchennest.de/de/vetschauer-nest


Bild
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Isarstörchin » Mo 6. Mär 2017, 14:23

Idefix hat geschrieben:Die Cam geht... Dank dem grossen Mikro können wir hoffentlich gut hören, was sie zu klappern haben :lol:...

Danke Brigitte für die schnelle "Lieferung". Besuchst Du jetzt ganz schnell noch einen
Kurs bei der VHS für Storchensprache, damit Du dann, wenn das Nest hoffentlich besetzt ist - dolmetschen kannst???? :twisted: :mrgreen: :lol: :lol: :lol:

Ernsthaft: Hoffentlich wird das Nest von einem Storchenpaar angenommen und danke auch ans Storchenzentrum für die Arbeiten. :D
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 912
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Idefix » Mo 6. Mär 2017, 17:15

Storchensprachenkurs? :shock: Och nee, das muss doch nicht sein :lol: So viel Zeit hab ich nicht!
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Storchenzentrum » Di 7. Mär 2017, 08:33

So, es ist geschafft, ich hoffe, der Ton kommt überall gut an.
Gruss Stefan
Dateianhänge
mitnetz.jpg
mitnetz.jpg (321.33 KiB) 6171 mal betrachtet

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Storchenzentrum » Di 7. Mär 2017, 08:37

Noch etwas Werbung für unseren Sponsor :)
Dateianhänge
mitnetz2.jpg
mitnetz2.jpg (84.93 KiB) 6172 mal betrachtet

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon stiloangi » Di 7. Mär 2017, 09:04

Storchenzentrum hat geschrieben:So, es ist geschafft, ich hoffe, der Ton kommt überall gut an.
Gruss Stefan


Ja, auch der Ton ist ohne Störungen endlich wieder da.

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 912
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon Idefix » Do 9. Mär 2017, 16:01

http://www.storchennest.de/de/vetschauer-nest



Die ersten Mieter besichtigen die neue Wohnung :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon gabi » Fr 10. Mär 2017, 14:51

Huhuuuuu Bild

Ich drück die Daumen für 2017 Bild
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5819
Registriert: So 20. Mai 2007, 19:07
Wohnort: Berlin

Re: Storchensaison 2017

Beitragvon stiloangi » Sa 18. Mär 2017, 14:44

Es ist sehr stürmisch, was hat es da ins Nest geweht? Weg ist es wieder...
Zuletzt geändert von stiloangi am Sa 18. Mär 2017, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „Beobachtungen im Nest von Vetschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast