Nabu Calau macht weiter

Das Storchennest in Vetschau / Spreewald im Detail

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
schratine
Beiträge: 285
Registriert: Fr 22. Jun 2007, 10:59
Wohnort: Teltow

Beitragvon schratine » Di 24. Feb 2009, 11:21

Anette hat geschrieben:
Hercer hat geschrieben:Mit Winfried wär das bestimmt nicht so gelaufen :!:

Solche Sätze sollte man sich einfach sparen.
Jeder neue Administrator liest erstmal im Forum. In den Seiten die gelöscht wurden, standen sehr viele Beschimpfungen, Beleidigungen usw . Damit wollte ich als neuer Admin auch nicht leben.
Ein Schnitt ist das Beste was er/sie machen konnte.
Na ja, das dabei das Nest 2008 auch daran glauben mußte, ist schade. .........
Ich habe nicht die Absicht, zu stänkern, aber die Aktion war sicher kein Schnitt.
In der Natur 2008 gab es keine Beleidigungen, wo hingegen die überall versteckten Sticheleien immer noch vorhanden sind. Gegen eine Schmälerung des Forums ist ja nichts einzuwenden, aber man hätte den Verfassern der Beiträge die Möglichkeit geben können, etwas zu speichern. Wie selbst gesagt, ein neuer Moderator liest erst einmal und verschafft sich einen Überblick und teilt seine Absichten mit (meine ich).
Bild Liebe Grüße von Bärbel und Hans

Benutzeravatar
schratine
Beiträge: 285
Registriert: Fr 22. Jun 2007, 10:59
Wohnort: Teltow

Beitragvon schratine » Di 24. Feb 2009, 11:47

Liebe Storchenfreunde,
da wir ja nun mitbekommen haben, dass das Weißstorchzentrum wieder besetzt ist, kabe ich den einfachsten Weg gewählt, dort anzurufen.
Bitte tut das nun nicht alle, sonst kommt niemand mehr zum Arbeiten !! :roll:

Jedenfalls darf ich Euch ausrichten:
Es geht weiter !!!
Im Moment ist gerade Versammlung, in der die weiteren Schritte beschlossen werden. Es wird noch um etwas Geduld gebeten.

Die Telefonstimme war sehr nett, aufgeschlossen und verständnisvoll.
Wir dürfen uns auf gute Zusammenarbeit freuen.

Zum Thema Forum:
Man hat versucht, das Forum etwas übersichtlicher zu gestalten, indem ältere Beiträge, in denen länger keine Reaktion erfolgt ist, entfernt wurden. Aber auch zu diesem Thema werden weitere Überlegungen, Besprechungen und Lernprozesse nötig sein.

Ich hoffe, dass ich damit etwas zur Beruhigung der besorgten Gemüter (auch meines) beigetragen habe.
Bild Liebe Grüße von Bärbel und Hans

antje
Beiträge: 46
Registriert: So 22. Apr 2007, 18:30
Wohnort: Hannover

Beitragvon antje » Di 24. Feb 2009, 13:49

Danke schratine, das klingt doch ermutigend.
Gut das Du mal direkt nachgefragt und auch uns informiert hast,
herzliche Grüße
antje

Hercer
Beiträge: 535
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 18:55

Beitragvon Hercer » Di 24. Feb 2009, 15:46

Das hört sich wirklich gut an :lol: Lassen wir uns mal überraschen 8) Danke Schratine

Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 1559
Registriert: Di 17. Apr 2007, 14:12
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Helga Sp » Di 24. Feb 2009, 16:03

Ja das hört sich echt gut an...Danke schratine...
Liebe Grüße Helga Sp

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2957
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Di 24. Feb 2009, 16:29

Super, Schratine - danke für Deine Info und vor allen Dingen für Deine Initiative :D! Also harren wir nun der Dinge die da kommen ...
Liebe Grüße von Heidi
Bild
Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
Pitti
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:22
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Pitti » Di 24. Feb 2009, 16:58

Liebe Storchenfreunde,
ich gebe es zu, ich war lange nicht mehr hier lesen. Schratine hat mich wieder hierher gelockt und so habe ich auch die Löscherei mitbekommen.
Ich hoffe sehr, dass die Themen "zwischengelagert" wurden und dass vielleicht auch mal ein Archiv eingerichtet werden kann, gerade für solche Themen wie Natur des Jahres oder auch die Ciconia-Beiträge. Sozusagen als Nachschlagewerk. Ich möchte dies als Anregung für die neuen Forumsbetreiber verstanden wissen! Das Archiv kann ja schreibgeschützt sein, aber es wäre einfach nur schade. Gerade was die Natur 2009 angeht, das Jahr ist nicht rum und es kommt doch immer noch etwas dazu.

Ich danke dir, schratine, dass du erstmal die Initiative ergriffen hast. Hoffen wir für das Storchenzentrum und das Forum das Beste. Und, hoffen wir auf unsere Störche. zum Glück wissen sie nicht, was in den Menschen unter ihnen vor sich geht.

Eselchen, du meintest, du könntest dort mal vorbeifahren. Du könntest das mal tun und die Lage um den Aldi herum (?) abchecken. Irgendwo in der Einflugschneise sollten doch Fünfgeschosser (?) gebaut werden, Es würde sicher nicht nur mich interessieren, inwieweit das Projekt gediehen ist. :-(

Liebe Storchenfreunde und -fans, bleibt dem Forum treu und vor allem den Störchen! Vielleicht findet ihr auch in eurer Nähe die Möglichkeit aktiv zu werden und ein Storchennest live zu beobachten. Das ist so viel schöner, naja, ok, Livebilder direkt aus dem Nest haben wohl die wenigsten. Aber eine Bereicherung sind auch Gespräche mit "Horstbesitzern"

Hoffen wir auf eine gute Saison hier in Vetschau und überall in Brandenburg und überhaupt!

Allen Horstbetreuern und ehrenamtlichen Helfern viel Energie und Kraft!
Und- möge es möglichst wenig Verluste geben!!!!!!! Und, wenn es Verluste gibt, Menschen, die klug, weise und beherzt mit der Sache umgehen können und damit den Störchen helfen.
Zähne hoch, Kopf zusammenbeißen; Ohren steif halten, wie ein Dackel!

Martha
Beiträge: 719
Registriert: Di 17. Apr 2007, 08:22

Beitragvon Martha » Di 24. Feb 2009, 17:34

Ich bin weder ermutigt, noch beruhigt und schon gar nicht überzeugt.
Es geht mir dabei ausschließlich um den Umgang mit dem Forum und den Forumsmitgliedern, die wichtige Arbeit des NABU Calau möchte ich in keinster Weise Frage stellen!

Man stelle sich vor, ein neuer Kollege kommt ins Büro und schmeißt erst mal die Hälfte Akten in den Reißwolf, weil alles so unübersichtlich aussieht. Danach stellt er sich mit Namen vor und fragt mal an, ob die Akten vielleicht wichtig waren.... :shock:

Cinderella

Beitragvon Cinderella » Di 24. Feb 2009, 19:07

schratine hat geschrieben:Zum Thema Forum:
Man hat versucht, das Forum etwas übersichtlicher zu gestalten, indem ältere Beiträge, in denen länger keine Reaktion erfolgt ist, entfernt wurden. Aber auch zu diesem Thema werden weitere Überlegungen, Besprechungen und Lernprozesse nötig sein.

Ich hoffe, dass ich damit etwas zur Beruhigung der besorgten Gemüter (auch meines) beigetragen habe.


Liebe schratine,
vielen Dank für Deine Initiative. Aber was Du schreibst, beruhigt mich keineswegs. In alter Gutsherrenmanier hat man Foren mit ihren teilweise sehr wertvollen Beiträgen und Informationen verschwinden lassen, ist sozusagen mit dem Rasenmäher drübergegangen. Zum Beispiel "Schnappschüsse für das Forum", wo so mancher wertvolle Tipp nachzulesen war. Und ganz viele Storchen-Cams sind nun weg, und es wird eine mühsame Arbeit sein, an die entsprechenden Links wieder ranzukommen, abgesehen davon, dass auch all die Informationen, die diese Themen beinhalteten, nicht mehr zum Vergleich herangezogen werden können. Und ein Thema wie "Natur des Jahres 2009" einfach zu löschen ist schon ein unglaublich roher Akt, was insbesondere auch auf das Tagebuch von Ciconia Horst zutrifft.

Der neue Moderator hat dem Forum und nicht zuletzt sich selbst einen sehr schlechten Dienst erwiesen. :evil:

Hercer
Beiträge: 535
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 18:55

Beitragvon Hercer » Di 24. Feb 2009, 19:23

Die Art und Weise, wie hier bestimmte Themen einfach gelöscht wurden, ist bestimmt nicht OK! :evil: Auch ich bin Sauer!!!! Aber man sollte dem "Neuen" eine Chance geben. Und Dank der Information von schratine soll es ja wohl weiter gehen.
Der Fehler ist einfach nur, es kommt einfach keine Info vom Storchennest

Benutzeravatar
Pitti
Beiträge: 342
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:22
Wohnort: Potsdam

Beitragvon Pitti » Di 24. Feb 2009, 19:43

Welcher neue Moderator? Die Moderatoren sind auch meist nur weisungsgebunden, zumindest, was das Große und Ganze angeht. Es gab die Anweisung und basta. Das ist mein Gefühl.
Ich bin dahingehend auch stinkig und hoffe, dass da umgedacht wird und wie gesagt, dass es wenigstens ein Archiv geben wird.
Eine weitere Anregung für die neuen Betreiber:
Setzt euch mit den Stammmitgliedern an einen Tisch, wenigstens virtuell und beratet, wie es weitergehen soll! Solch ein Forum mit diesen Dimensionen bedarf auch mehrere Moderatoren, das ist Fakt! Durch solche Aktionen wie eine womögliche unwiederbringliche Löschung schafft man weiteren Unfrieden und Ungleichgewicht.
Was das Forum an sich angeht, werde ich hier mich auch ab und zu melden. Es liegt mir am Herzen, bin ja von Anfang an dabei!
Zähne hoch, Kopf zusammenbeißen; Ohren steif halten, wie ein Dackel!

Benutzeravatar
wutzelbutz
Beiträge: 908
Registriert: Di 17. Apr 2007, 09:54
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon wutzelbutz » Di 24. Feb 2009, 21:44

Was Schratine schreibt klingt gut - aber ich messe die Verantwortlichen an ihren Taten - und sie haben es heute wieder nicht geschafft, eine Erklärung abzugeben! :(

Kein guter Start. :roll:
Viele Grüße aus Berlin Bild

biggi44

Schade um die Baumeister

Beitragvon biggi44 » Mi 25. Feb 2009, 06:07

schratine hat geschrieben:Zum Thema Forum:
Man hat versucht, das Forum etwas übersichtlicher zu gestalten, indem ältere Beiträge, in denen länger keine Reaktion erfolgt ist, entfernt wurden. Aber auch zu diesem Thema werden weitere Überlegungen, Besprechungen und Lernprozesse nötig sein.

Ich hoffe, dass ich damit etwas zur Beruhigung der besorgten Gemüter (auch meines) beigetragen habe.


Ehrlich gesagt ich verstehe einen Teil der Aufregung nicht, denn auch 2008 gab es eine ungefragte Entfernung älterer Beiträge, sicherlich von einigen Lesern unbemerkt und unter anderer Führung, aber

Verfasst am: Do Jun 12, 2008 ________________________________________
Hallo!!Kann mir mal jemand sagen ob der Elefanten-Thread noch existiert??(Zoo Köln)
Finde nichts mehr....dass die Cam abgeschaltet wurde weiss ich ja .Es ist aber noch 1 Kuh schwanger oder??Dachte das sollte im Mai kommen......Gruss Gaby
Der Auftrag war diesmal - Letzter Beitrag 20.11.08 - sonst weg oder so ähnlich.

Papageno
Beiträge: 1211
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:44
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Schade um die Baumeister

Beitragvon Papageno » Do 26. Feb 2009, 00:32

biggi44 hat geschrieben:
schratine hat geschrieben:Zum Thema Forum:
Man hat versucht, das Forum etwas übersichtlicher zu gestalten, indem ältere Beiträge, in denen länger keine Reaktion erfolgt ist, entfernt wurden. Aber auch zu diesem Thema werden weitere Überlegungen, Besprechungen und Lernprozesse nötig sein.

Ich hoffe, dass ich damit etwas zur Beruhigung der besorgten Gemüter (auch meines) beigetragen habe.


Ehrlich gesagt ich verstehe einen Teil der Aufregung nicht, denn auch 2008 gab es eine ungefragte Entfernung älterer Beiträge, sicherlich von einigen Lesern unbemerkt und unter anderer Führung, aber

Verfasst am: Do Jun 12, 2008 ________________________________________
Hallo!!Kann mir mal jemand sagen ob der Elefanten-Thread noch existiert??(Zoo Köln)
Finde nichts mehr....dass die Cam abgeschaltet wurde weiss ich ja .Es ist aber noch 1 Kuh schwanger oder??Dachte das sollte im Mai kommen......Gruss Gaby
Der Auftrag war diesmal - Letzter Beitrag 20.11.08 - sonst weg oder so ähnlich.



Elefantenthread
Papageno

BildBildBildBild

biggi44

Nicht alle sind HELLE

Beitragvon biggi44 » Do 26. Feb 2009, 00:39

Möglicherweise hast DU nicht verstanden WAS ich sagen wollte,
deshalb
gaaaaaanz laaaaagsaaaam
ES GAB AUCH 2008 LÖSCHUNGEN,

die nicht
BREIT diskutiert wurden.
Sorry, alles ist mööööööglich.


Zurück zu „Beobachtungen im Nest von Vetschau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast