Markt Schwaben

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
leonia#
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 04:38
Wohnort: Markt Schwaben

Beitragvon leonia# » Do 19. Mär 2015, 18:15

Kaum sind sie eingezogen, sind sie schon Medienstars:

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebe ... -1.2400845

:P


Irgendwann am Abend bei bereits völliger Dunkelheit müssen beide Störche den Horst verlassen haben, denn sie waren darauf nicht mehr auszumachen.
Ceterum censeo hominem malignum ex forum expellendum esse . . .

Benutzeravatar
leonia#
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 04:38
Wohnort: Markt Schwaben

Beitragvon leonia# » Fr 20. Mär 2015, 05:56

Heute früh konnte ich einen der beiden auf den Zinnen unseres alten Wasserturms entdecken.

Zur Erklärung: einer der Brauer im Ort hatte sich gegenüber vom Schloss (heute Teil des Rathauses) einen Wasserturm im Stil eines mittelalterlichen Wehrturmes bauen lassen; auf quadratischem Grundriss und mit einem Zinnenkranz. Der ist zwar mittlerweile saniert, aber leider nicht begehbar. Im Kamerabild ist er gerade nicht mehr zu sehen, man sieht hinten den Anbau des Rathhauses (Ziegelgebäude), rechts daran schließt sich nicht mehr zu sehen der übrig gebliebene Schlossflügel an und aus dieser Sicht direkt daneben wäre der Wasserturm zu sehen.

Soeben ist ein Storch wieder auf dem Horst eingetroffen. Aber ob das einer von dem Paar ist, ist schwer zu sagen. Vom Gefieder an Rücken und Flügeln her eher wie das Weibchen, aber ohne dessen leicht bräunliches Brustgefieder (ob sie gebadet hat oder es ein ganz anderer Vogel ist?)

Weil der einzelne Storch immer mal wieder vom Nest verschwand, habe ich ihn gesucht, entdeckte ihn zunächst auf einem Hausdach am Markt und dann doch wieder auf dem Horst. Da kam ein weiterer Storch geflogen, kreiste um den Horst und zog wieder ab in Richtung Moos. Alles sehr seltsam.

Jetzt konnte ich es direkt beobachten: Angriff eines anderen auf den Horst, der dort drin liegende flog zum Schornstein rüber, der andere hinterher und dann ging es zwischen den Dächern hindurch, so dass ich nicht mehr sehen konnte, wer vorn weg und wer hinter her war. Da hat der Kampf um den Horst begonnen. :shock:
Ceterum censeo hominem malignum ex forum expellendum esse . . .

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Fr 20. Mär 2015, 06:43

Im Moment scheint alles ruhig zu sein

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Fr 20. Mär 2015, 15:58

Ein paar Stunden später....;-)

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Sa 21. Mär 2015, 08:46

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » So 22. Mär 2015, 08:45

Heute haben wir mal das bessere Wetter.

Bild

hanns

Beitragvon hanns » So 22. Mär 2015, 10:58

Die 2, die seit Ende Feb. ab und an mal gesehen
wurden, das waren anscheinend Vagabunden.

Benutzeravatar
Morgaine
Beiträge: 43
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 11:15

Beitragvon Morgaine » Mo 23. Mär 2015, 15:24

Hallo Leonia und Doris
schön, dass dieses Jahr wieder in unseren Horst wollen. Hoffentlich bleiben sie da.
Leonia, ich habe am Freitag Nachmittag zwei Störche beobachtet, die mit lautem geklapper hinter dem Gymi in Richtung Wittach flogen.


Übrigens... nur so am Rande, ich habe letztes Jahr in Salurn/Südtirol zwei freie Corvus Corax beobachten können. Es war wunderschön! So stolze Vögel.

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Di 24. Mär 2015, 09:07

Kurze Visite

Bild

Bild

Benutzeravatar
Morgaine
Beiträge: 43
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 11:15

Beitragvon Morgaine » Di 24. Mär 2015, 14:17

Weiß jemand, wann die Kamera wieder geht?

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Beitragvon Isarstörchin » Di 24. Mär 2015, 16:10

Morgaine hat geschrieben:Weiß jemand, wann die Kamera wieder geht?

Alle Unklarheiten hiermit beseitigt? Bild
Bild
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
Morgaine
Beiträge: 43
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 11:15

Beitragvon Morgaine » Mi 25. Mär 2015, 13:54

:idea:
Danke!
Das habe ich nicht gesehen, bei meinem Link schaltet es gleich zur Cam. Vielen Dank!

hanns

Beitragvon hanns » Sa 28. Mär 2015, 19:04

Fast unverändert, ein leeres Nest und kein "Live Video Stream"

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Beitragvon Isarstörchin » So 29. Mär 2015, 16:11

Ein Schwarzstorch!!!! Bild Bild

BildBild
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

hanns

Beitragvon hanns » Mo 30. Mär 2015, 04:47

Isarstörchin hat geschrieben:Ein Schwarzstorch!!!!...
Übernachtet hat ER scheinbar nicht

Bild

Morgaine hat geschrieben:... ich habe letztes Jahr in Salurn/Südtirol zwei freie Corvus Corax beobachten können. ...
Danke für die Info


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast