Verhalten von Störchen

Fragen zu unseren Nestbewohnern an das Storchenzentrum

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
tosi47
Beiträge: 13
Registriert: Di 17. Apr 2007, 16:07
Wohnort: saarland
Kontaktdaten:

Verhalten von Störchen

Beitragvon tosi47 » So 3. Apr 2016, 09:55

guten tag!

ich habe mal eine rein theoretische frage an das storchenzentrum: würden störche ein fremdfütterungsangebot annehmen, wenn es ein solches gäbe? also z.b. wie das futterangebot, das die jäger dem rehwild im winter anbieten.
bitte nicht falsch verstehen: ich möchte das nicht. ich würde nur gerne wissen, ob die störche darauf ausweichen würden, wenn das nahrungsangebot der freien natur zu eingeschränkt wäre.

eine zweite frage: hat man schon mal beobachtet, dass störche in den sammeleimern "wildern", die entlang den amphibiensperren an den strassen während der krötenwanderungszeit aufgestellt sind? ich habe vor kurzem gesehen, dass raben und krähen sich aus diesen eimern bedienen und dort die frösche und kröten rausziehen und "verspeisen".
freundliche grüsse!
albert schmitt
Unser Ursprung ist das Handwerk - Unser Vorsprung die Erfahrung!

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Re: Verhalten von Störchen

Beitragvon Storchenzentrum » Di 5. Apr 2016, 13:59

Hallo,
Die erste Frage kann man mit ja beantworten. In einigen Bundesländern gibt es zufütterungsabhängige Weißstorchpaare,
deren Anzahl stetig steigt.
Ob Störche sich auch aus den Fangeimern bedienen, dazu haben wir noch keine Informationen.
Viele Grüße vom Team Weißstorchzentrum


Zurück zu „Fragen an das Storchenzentrum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast