Impressionen Berlin

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Impressionen Berlin

Beitragvon elmontedream » Mi 29. Feb 2012, 20:57

Botanischer Garten #1 - 27.02.2012

Da haben wir nun über 30 Jahre gebraucht, um einen der größten und bedeutendsten botanischen Gärten der Welt wieder einmal zu besuchen. Der nächste Besuch, das sei jetzt schon verraten, wird aber schneller erfolgen.
Der Jahreszeit entsprechend haben wir uns heute "nur" die Gewächshäuser vorgenommen. Aber selbst die sind mit 6000 qm für einen Tagesbesuch zu riesig, um sich alles in Ruhe anzuschauen.

Unsere erste Station war das Große Tropenhaus, 60 m lang, 23 m hoch, freitragend.
Bild



Wie es von innen aussieht und was es noch so zu sehen gab, das erfahrt Ihr auf unserer HP bei einem ...
Rundgang durch die Gewächshäuser.
(<---rot klick)


Viel Spaß!


Der 2. Teil unseres Besuchs im Botanischen Garten erfolgt morgen ;).


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Do 1. Mär 2012, 08:13

Die Kamelienblüte muss ja wunderschön sein liebe Heidi.
Auch die Azaleen sehen prachtvoll aus.
Aber auch die Farne und die Blattstrukturen der Palmen gefallen mir sehr gut.
Danke dir und Bernd fürs Zeigen und ich freu mich schon auf die stachelige Fortsetzung. :D

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Do 1. Mär 2012, 15:44

Ja, liebe Doris ... diese Blütenpracht war einfach wunderschön, dazu der feine Duft, den sie verströmte ... man konnte dabei glatt vergessen, dass außerhalb des Gewächshauses alles noch winterlich öd und kahl war.

Aber nun geht es erst mal zu unseren stacheligen Freunden ;):


Botanischer Garten #2 - 27.02.2012

Im Kakteenhaus kam fast Urlaubsstimmung auf. Erinnerungen an das Arizona-Sonora Desert Museum wurden wach.
Bild

Doch es gab hier nicht nur stachelige Gesellen zu bewundern ;).


Was es jedoch sonst noch so zu sehen gab, das erfahrt Ihr dann auf unserer HP ...
Blüten, Kannenpflanzen und Orchideen .
(<---rot klick)


Viel Spaß!


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Impressionen Berlin

Beitragvon elmontedream » Fr 2. Mär 2012, 20:44

Vertikale Gärten - 29.02.2012

Der französiche Botaniker und Gartenkünstler Patric Blanc errichtete und enthüllte
Januar 2012 im Dussmann Kulturkaufhaus Europas größte vertikale Gartenwand in
einem Gebäude.

Über 6.000 tropische Pflanzen befinden sich auf einer 270 qm großen senkrechten Wand,
die 18 m hoch und 15 m breit ist - ein beeindruckendes Kunstwerk, das man kaum auf
Bildern wiedergeben kann.
Bild


Weitere Bilder von diesem Projekt findet Ihr auf unserer HP und zwar ... hier. (<---rot klick)


Viel Spaß!


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Sa 28. Apr 2012, 00:31

Berlin/Britzer Garten - 25.04.2012

Das schöne Wetter und die gerade stattfindende Tulpenschau verlockten zu einem ersten kurzen Besuch des Britzer Gartens in diesem Jahr.
Bild

Doch statt in erster Linie Tulpen zu fotografieren, kam alles ganz anders ...


Was der Grund dafür war, darüber berichten wir nun auf unserer HP und präsentieren Euch dort gleichzeitig ein ...
Panorama. (<---rot klick)



Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
michaela
Beiträge: 3628
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 15:58
Kontaktdaten:

Beitragvon michaela » Sa 28. Apr 2012, 11:15

Also mir war es sehr Recht, dass dir der Fuchs "dazwischen gekommen" ist. :lol:

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » Sa 28. Apr 2012, 12:47

Danke Heidi u. Bernd :lol:

Die Tulpen sind wunderschön aber das Füchslein klaut ihnen die Show :lol: :lol: :lol:

Wir fahren heut nach Britz - Bruder lädt zum grillen ein :P :wink: :D
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Sa 12. Mai 2012, 16:06

Danke für Eure netten Zeilen, Gabi und Michaela :D .
Jetzt geht es gleich weiter aus einheimischen Gefilden - doch diesmal ohne Fuchs ;).


Britzer Garten - 09.05.2012

Eigentlich wollte ich ja heute die versprochenen Bilder von der Tulpenblüte nachliefern. Aber - "erstens kommt es
anders und zweitens als man denkt". Die Tulpen waren schon fast verblüht, und das Wetter spielte auch nicht so
richtig mit. Also müssen wir uns mit den Tulpenbildern aus Walsrode begnügen.

Mit leerer Speicherkarte machte ich mich auf den Rückweg, als ich einen Haubentaucher mit seinen Küken entdeckte.
'Wenigstens ein paar Bilder', dachte ich beim Fotografieren. Sogar die Sonne kam für einen Moment zwischen den
Wolken hervor.
Bild

Doch dann wurden aus ein paar Bildern, 300 Bilder in 20 Minuten.

Den Grund dafür könnt Ihr euch gerne auf unserer HP anschauen. Hier der direkte Link: Badetag. (<---rot klick)


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
Helene
Beiträge: 45
Registriert: Di 20. Mär 2012, 07:26
Wohnort: Schwielochsee
Kontaktdaten:

Beitragvon Helene » Sa 12. Mai 2012, 19:36

Was für wunderwunderwunderschöne Bilder. Da hattest du ja phänomenales Glück so einen tollen Moment miterleben zu dürfen. Ich bin beeindruckt... und irgendwie auch ein wenig neidisch. :wink:
"So lange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken."

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 2933
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Sa 12. Mai 2012, 20:59

elmontedream hat geschrieben:
Doch dann wurden aus ein paar Bildern, 300 Bilder in 20 Minuten.
[/URL]


. . . .haben sich gelohnt die 300 :lol:
wunderschöne Bilder - danke Heidi und natürlich Bernd :D :D :D
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Sa 12. Mai 2012, 22:13

Danke für Euer Lob, cepetta und Helene - ich habe es gleich an Bernd weitergereicht, denn er hat ja die Bilder gemacht. Ich bin (meistens) nur sein Schreiberling ;). Aber die Freude, die haben wir uns geteilt :D.
Liebe Grüße von Heidi
Bild
Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » So 13. Mai 2012, 06:23

Danke Heidi u. Bernd - die Bilder, mal wieder blanke Sahne :lol:
Im Britzer Garten war ich leider schon lange nicht mehr aber
vllt. klappt es ja in diesem Jahr. Gibt es eigentlich das
Schmetterlings-Haus noch :?
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » So 13. Mai 2012, 07:09

Guten Morgen.
Unglaublich! :D So eine große Familie!
Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt.

Vielen Dank Heidi und Bernd.
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » So 13. Mai 2012, 19:43

gabi hat geschrieben:Danke Heidi u. Bernd - die Bilder, mal wieder blanke Sahne :lol:
Im Britzer Garten war ich leider schon lange nicht mehr aber
vllt. klappt es ja in diesem Jahr. Gibt es eigentlich das
Schmetterlings-Haus noch :?

Liebe Gabi,
herzlichen Dank für Deine netten Zeilen :D.
Dass Du schon lange nicht mehr im Britzer Garten warst, glaube ich Dir unbesehen ;) ... denn das Schmetterlingshaus dort, das gibt es schon etliche Jahre nicht mehr - leider.


Doris hat geschrieben:Guten Morgen.
Unglaublich! Very Happy So eine große Familie!
Der Ausflug hat sich wirklich gelohnt.
Vielen Dank Heidi und Bernd.
Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.

Vielen Dank für Deine nette Anmerkung, liebe Doris :D .
Auch wir wünschen Dir noch einen gemütlichen Restsonntag,
später dann eine gute Nacht :).


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Sa 19. Mai 2012, 18:34

Britzer Garten - 16.05.2012

Meine Lieblingswolken und später traumhafte Lichtverhältnisse - was will man mehr für einen kurzen Spaziergang durch den Britzer Garten. Fütterung der "Raubtiere" und ein paar Panoramen runden den Bildbericht ab.

Bild


Weitere Bilder aus diesem Bericht präsentieren wir Euch auf unserer HP sowie ... drei Panoramen. (<---rot klick)


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron