Motocross in Fürstlich Drehna

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Ludwigsfelde
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 20:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Motocross in Fürstlich Drehna

Beitragvon Ludwigsfelde » So 28. Apr 2013, 15:33

Heute waren wir in Fürstlich Drehna, sind zwar keine Störche aber fliegen können sie auch aber schaut selbst. :-)
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
so das wars und ich hoffe es hat euch gefallen.

Bild

Junior Cup war durch und dann wurde groß sauber gemacht
Bild
Bild
das ist der kleine Mann aus Spanien Jorge Prado, er hat mit 12Jahren den 1.Platz geholt
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Lg Sindy
Bild

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Beitragvon Isarstörchin » Mo 29. Apr 2013, 09:45

"Wunderbar", wenn Flora und Fauna ruiniert wird und das nur
weil einige Menschen sonst nichts mit sich anzufangen wissen.
Sorry, aber das ist nun mal meine Meinung zu solchen
unnötigen Veranstaltungen.
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Mo 29. Apr 2013, 13:37

Naja, das sind aber ausgewiesene Rennstrecken und offizielle Rennen.
Schlimm ist es, wenn einfach so durch die Botanik gerast wird, wo es nicht erlaubt ist.
Oder wenn die Mountain Biker einfach mitten durch die Wälder rasen und sich nicht drum scheren, was sie zerstören.
Und dann mit 12 Jahren so erfolgreich zu fahren ist schon tolle Leistung.
Hut ab! :-)

Benutzeravatar
Ludwigsfelde
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 20:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Beitragvon Ludwigsfelde » Mo 29. Apr 2013, 17:30

Doris hat geschrieben:Naja, das sind aber ausgewiesene Rennstrecken und offizielle Rennen.
Schlimm ist es, wenn einfach so durch die Botanik gerast wird, wo es nicht erlaubt ist.
Oder wenn die Mountain Biker einfach mitten durch die Wälder rasen und sich nicht drum scheren, was sie zerstören.
Und dann mit 12 Jahren so erfolgreich zu fahren ist schon tolle Leistung.
Hut ab! :-)


Danke Doris, ich bin deiner Meinung. :-)
Schließlich werden ja die Strecken auch nicht jedes mal neu gebaut sondern bleiben.
Lg Sindy

Bild


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast