Zeitungsberichte

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Ludwigsfelde
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 20:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon Ludwigsfelde » Mi 29. Apr 2015, 16:14

Adebar aus Stülpe in der Tierklinik

Der verletzte Storch, der am Sonnabend von der Polizei aus Stülpe (Teltow-Fläming) in den Luckenwalder Tierpark gebracht wurde, befindet sich inzwischen in ärztlicher Obhut in einer Berliner Tierklinik.


http://m.maz-online.de/Lokales/Teltow-F ... Tierklinik
Lg Sindy
Bild

Carl H.
Beiträge: 77
Registriert: Fr 14. Sep 2007, 19:27

Storchenhof Loburg - Albert wirft den Nachwuchs aus dem Nest

Beitragvon Carl H. » Di 9. Jun 2015, 16:07

Die Demokratie muß vom Volk ausgehen.
Bitte sagt das dem Volk in Deutschland!
© Thomas Häntsch, Fotograf

hanns

Lausitzer Rundschau

Beitragvon hanns » Di 16. Jun 2015, 06:52

Adebar seltener in Lausitz zu sehen

Unbesetzte Horste, Einzelstörche ohne Partner und ein schrumpfendes Nahrungsangebot –

die Lausitz erwartet ein mittelmäßiges Storchenjahr. ...
sagt der GF des NABU RV Calau und Leiter des WIZ ...


Mehr --> http://www.lr-online.de/regionen/senfte ... ojs28mu024

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon gabi » So 21. Jun 2015, 09:56

Wie traurig :cry:

http://www.az-online.de/altmark/gardele ... 27113.html

Quelle: Altmarkzeitung v. 19. Juni 2015 (Stefan Schmidt)

Zitat- Auszug

Gardelegen. Morgens um sieben Uhr klingelte bei Ingeborg Köhn das Telefon. Ein Anwohner teilte ihr mit,
dass auf dem Stadtgraben am Gardelegener Wall das Schwanenweibchen tot auf der Wasseroberfläche treibt.
Gardelegens "Schwanenmutter" eilt sofort dorthin - und kämpft beim Anblick des Tieres mit den Tränen.
"Es ist so traurig", sagt sie, als Gardelegens Ordnungsamtsleiterin Birgit Matthies und Verwaltungs-Mitarbeiter
Sven Rasch wenig später vor Ort eintreffen. Frühmorgens schwammen die sieben Schwanenkinder noch irritierend
um ihre tote Mutter herum. Danach suchten sie die Nähe zum Schwanenvater, der nun plötzlich Witwer mit sieben
Kindern ist.
Als Sven Rasch das tote Tier mit einem Schlauchboot ans Ufer holte, untersuchte Ingeborg Köhn das Gefieder und
den Hals - keine Anzeichen einer Verletzung. "Ich will wissen, warum sie gestorben ist", erklärte sie mit fester
Stimme. Also brachten sie und ihr Ehemann Ulrich das Tier noch gestern zum Veterinäramt nach Stendal, um die
Todesursache feststellen zu lassen...
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

hanns

Storchennester finden - *Jugend forscht*

Beitragvon hanns » Fr 10. Jul 2015, 07:58

Eine App zum Finden der Storchennester

Wie viele Storchennester gibt es im Oderbruch? Wo sind sie zu …


Mehr --> http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1404569

Storchenzentrum
Forenverwalter
Beiträge: 327
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:45

Störchen in der Lausitz fehlt Nachwuchs

Beitragvon Storchenzentrum » Fr 10. Jul 2015, 08:54

http://www.lr-online.de/regionen/spreew ... 62,5097109

Leider ist der Artikel ohne Zugang nur teilweise zu lesen.

Gruss Stefan

Benutzeravatar
Ludwigsfelde
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 20:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon Ludwigsfelde » Sa 25. Jul 2015, 12:11

Jungvogel rettet sich zur Tierheilpraxis

Wenn der Storch das Baby bringt

http://m.maz-online.de/Lokales/Potsdam- ... aby-bringt
Lg Sindy

Bild

hanns

Tier - Pflegestation in Reddern

Beitragvon hanns » Mo 27. Jul 2015, 11:48

Storchenzentrum hat geschrieben:3. Jungstorch wohlauf in der Aufzuchtstation
viewtopic.php?f=21&p=191331#p191331

Nicht ganz frisch - doch aus aktuellem Anlass erwähnenswert

Tiere sind das Leben der Heindels in Reddern
Weihnachten genießt die Familie des Revierförsters aus Reddern mit ihren kranken und ge…

Mehr --> http://www.lr-online.de/regionen/spreew ... 25,3619529

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4401
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Jungvogel findet Notfallpraxis :-)

Beitragvon Isarstörchin » Mo 27. Jul 2015, 12:42

Ludwigsfelde hat geschrieben:Jungvogel rettet sich zur Tierheilpraxis

Danke Sindy für den Bericht.
Das ist ja wirklich eine nette Begebenheit :D
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6303
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon gabi » Mo 27. Jul 2015, 16:07

Das freut mich sehr, danke Sindy :D
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild


Benutzeravatar
Piri
Beiträge: 19557
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 14:43
Wohnort: Wermelskirchen

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon Piri » Mi 5. Aug 2015, 12:45

Wenn Du Rechtschreibfehler findest, kannst Du sie behalten!

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 2933
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon cepetta » Mi 5. Aug 2015, 17:33

Doris hat geschrieben:Die tun nix, sie wollen nur spielen. :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


OHNE WORTE

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :cry:
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
Piri
Beiträge: 19557
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 14:43
Wohnort: Wermelskirchen

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon Piri » Sa 8. Aug 2015, 04:45

Wenn Du Rechtschreibfehler findest, kannst Du sie behalten!

Benutzeravatar
Ludwigsfelde
Beiträge: 2164
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 20:35
Wohnort: Ludwigsfelde

Re: Zeitungsberichte

Beitragvon Ludwigsfelde » Di 11. Aug 2015, 14:46

:evil: :evil: :evil: :evil:
Keine Hoffnung für den Storch

Storchenschnabel von Windrad abgeschlagen


http://m.maz-online.de/Lokales/Prignitz ... geschlagen
Lg Sindy

Bild


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast