Havelland

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Havelland

Beitragvon elmontedream » Di 5. Apr 2011, 19:30

Havelländisches Luch 02.04.2011

Da zurzeit die Großtrappen balzen, wollten wir uns dieses Schauspiel gerne mal anschauen. Eine gute Gelegenheit diese imposanten Tiere überhaupt zu Gesicht zubekommen, hat man im havelländischen Luch, wo sich ca. 60 Tiere aufhalten. Von zwei Beobachtungstürmen aus besteht die Möglichkeit, sie zu beobachten. So fuhren wir also bei bestem Wetter dort hin.

Nun - wir hatten Glück. Eine Gruppe von zehn Hähnen hielt sich in ungefähr 300-400 m Entfernung auf. Ideal für eine Beobachtung mit dem Spektiv. Durch das 300er Tele sieht es aber nur so aus:
Bild


Wer aber nun die Großtrappen etwas größer sehen möchte, den laden wir dazu ein, sie sich auf unserer HP
anzuschauen - und zwar ... hier. (<---rot klick)




Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Do 14. Apr 2011, 15:22

Untere Havelniederung - 11.04.2011


Bei unserer Tour durch das Havelland in Richtung Buckow zu den Großtrappen machten wir noch einen kurzen Abstecher durch die Untere Havelniederung.
Bild

Unterwegs trafen wir direkt am Straßenrand diesen farbenprächtigen Fasan - ein sonst sehr scheuer Vogel.
Bild


Weitere Bilder von diesem größten zusammenhängenden Feuchtgebiet Mitteleuropas könnt Ihr Euch gerne auf unserer HP anschauen. einschließlich ... zwei Panoramen. (<---rot klick)

Addi
Beiträge: 124
Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:44
Wohnort: N R W

Beitragvon Addi » Fr 15. Apr 2011, 12:29

Wunderschöne Bilder.Wie immer!!!
Aber was ist mit der Seite vom 08.04.
Papendorf-05.04.2011
Ich kann diese Seite nicht öffnen.
Viele Grüsse Addi
Ich bin nicht geboren worden,um so zu sein,wie andere es wollen

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Fr 15. Apr 2011, 20:16

Addi hat geschrieben:Wunderschöne Bilder.Wie immer!!!
Aber was ist mit der Seite vom 08.04.
Papendorf-05.04.2011
Ich kann diese Seite nicht öffnen.
Viele Grüsse Addi

Herzlichen Dank für Dein Lob, Addi :D

Zum fehlerhaften Link:
Sorry, da war ein Zahlenverdreher - ist jetzt korrigiert :oops:.
Nun kannst Du über NEWS die Seite öffnen oder aber hier nun gleich mit dem direkten Link:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/24_Trips/2404_Papendorf/110405/Index.html

Hab' vielen Dank für den Hinweis und nun viel Freude beim Gucken :D .
Liebe Grüße von Heidi
Bild
Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Fr 15. Apr 2011, 22:25

Havelländisches Luch 11.04.2011

Wir fuhren erneut nach Buckow, um den Großtrappen bei der Balz zuzusehen.
Bild

Fast 20 Großtrappen zählten wir und warteten darauf, dass sie sich dem Beobachtungsturm nähern würden.

Doch es kam anders - aber darüber berichten wir dann weiter auf unserer HP ...es fiel nämlich ein Schuss. (<---rot klick)


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Sa 16. Apr 2011, 06:49

Ein schönes Erlebnis und Danke fürs Mitnehmen.
Diese seltenen Vögel beobachten zu können muss beeindruckend sein.
Danke fürs Berichten liebe Heidi und Danke an Bernd für die tollen Bilder.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Mi 20. Apr 2011, 22:27

Recht herzlichen Dank für Deine nette Anmerkung, liebe Doris, über die wir uns sehr gefreut haben :D.

Es war wirklich sehr beeindruckend, den Großtrappen bei ihrer Balz zuschauen zu können, und wir waren sicher nicht zum letzten Mal in diesem Jahr dort.
Der einzige Nachteil ist halt, dass sie sich viiiel zu weit entfernt vom Beobachtungsturm aufhalten. Sie mit unseren Mitteln zu fotografieren ist eben einfach nicht ausreichend. Aber durchs Spektiv betrachtet ... einfach einmalig schön!! :D
Liebe Grüße von Heidi

Bild

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Mi 20. Apr 2011, 22:29

Untere Havelniederung - 16.04.2011

'Immer den Storchenweg entlang' hieß die heutige Devise, um die Untere Havelniederung zu erkunden.
Bild

Von den Begegnungen mit den Störchen berichten wir aber unter der Rubrik Storchennester.

Hier nun soll es vorrangig um die schöne Landschaft gehen.
Bild

Doch darüber berichten wir dann weiter auf unserer HP - dort gibt es zur Einstimmung erst einmal ein ... Panorama: (<---rot klick)


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Havelland 2012

Beitragvon elmontedream » Mo 5. Mär 2012, 22:33

Havelaue - 03.03.2012

Das Feuchtgebiet südlich von Strodehne und dem Gülper See war unser heutiges Ausflugsziel.

Die Havel hat wieder "ganze Arbeit" geleistet und große Flächen unter Wasser gesetzt.
An manchen Stellen hatte man das Gefühl an einem See zu stehen.
Bild


Weiter geht es nun auf unserer HP mit ...
Fauna, Flora und zwei Panoramen. (<--- rot klick))


Viel Spaß!


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
Bild Bild
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 30248
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Di 6. Mär 2012, 08:09

Guten Morgen.
Die Landschaft ist beeindruckend liebe Heidi.
Besonders gut haben mir die Kopfweiden an den überschwemmten Wiesen gefallen, die Bilder sind so stimmungsvoll.
Und zu den vielen Gänsen einfach nur WOW.
Bald sind sie leider wieder weg. :-(
Was machen denn die Großtrappen? Sind sie gut über den Winter gekommen?
Vielen Dank für die wunderbaren Bilder.
Liebe Grüße auch an Bernd :D

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Mi 7. Mär 2012, 00:24

Doris hat geschrieben:Guten Morgen.
Die Landschaft ist beeindruckend liebe Heidi.
Besonders gut haben mir die Kopfweiden an den überschwemmten Wiesen gefallen, die Bilder sind so stimmungsvoll.
Und zu den vielen Gänsen einfach nur WOW.
Bald sind sie leider wieder weg. :-(
Was machen denn die Großtrappen? Sind sie gut über den Winter gekommen?
Vielen Dank für die wunderbaren Bilder.
Liebe Grüße auch an Bernd :D

Wir freuen uns sehr darüber, dass Dir die Bilder gefallen haben, liebe Doris. Danke für Dein Lob ... und lieben Gruß zurück vom Bernd :D.

Über die Großtrappen kann ich Dir leider noch keine Auskunft geben. Wir fahren erst Ende März/Anfang April wieder hin, wenn sie in Balzstimmung sind. Jetzt ist es noch zu früh.
Liebe Grüße von Heidi

Bild

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
atoronja
Beiträge: 136
Registriert: Di 17. Apr 2007, 12:23
Wohnort: Berlin

Beitragvon atoronja » Sa 17. Mär 2012, 19:09

Wie immer ganz große Klasse Eure Bilder .
Kann es sein das Ihr heute Barnimer Dörferweg unterwegs wart ?
lg vom ehemaligen Spätzchen

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3238
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Beitragvon Ulli » Sa 17. Mär 2012, 19:15

Ich staune wie immer über Eure wunderschönen Bilder und Eure tollen, interessanten Berichte - danke, danke, danke!!!!

LG
Ulli

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Fr 8. Mär 2013, 19:26

atoronja hat geschrieben:Wie immer ganz große Klasse Eure Bilder .
Kann es sein das Ihr heute Barnimer Dörferweg unterwegs wart ?

Oh ... es tut mir leid, liebe Atoronja, dass ich hier erst heute Deine nette Anmerkung sehe, über die wir uns aber auch jetzt noch sehr gefreut haben. Vielen Dank dafür :D.
Was jedoch Deine Frage angeht ... da bin ich mir nicht mehr sicher - möglich wäre es schon ;). Wieso ... haben wir was versäumt? ;).

Herzliche Grüße von Heidi

----------------------------

Liebe Ulli,

tja, da muss ich wohl mal wieder aus dem Mußtopf gekrochen sein, dass ich auch Deine lobenden Zeilen erst heute hier entdecke. Entschuldige bitte. Wir haben uns natürlich sehr darüber gefreut und bedanken uns ganz herzlich dafür :D.



Als (hoffentlich) kleine Entschädigung geht es gleich mit einem neuen Beitrag weiter - allerdings nun schon aus dem Jahr 2013 ;). Viel Spaß beim Gucken :D.
Liebe Grüße von Heidi

Bild

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2959
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Fr 8. Mär 2013, 19:28

Impressionen Untere Havel - 05.03.2013 - Teil 1

Die Überschwemmungsflächen in der Großen Grabenniederung, südlich von Gülpe, sind zu dieser Jahreszeit ein Eldorado für
Vogelliebhaber. Wenn auch die Wasserstände langsam sinken, so gibt es dennoch mehr als genug zu beobachten. Tausende
Nordische Gänse halten sich hier noch auf, bevor sie in ihre Brutgebiete fliegen. Aber auch Kraniche und Singschwäne waren
zu beobachten.
Bild


Am Wochenende folgt der zweite Teil ;) ...


Weitere Bilder zu diesem Bildbericht könnt Ihr Euch gerne auf unserer HP anschauen:
Kraniche, Gänse und Singschwäne.] (<--- rot klick)



Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast