Störche in Salem

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderatoren: Storchenzentrum, Sascha

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Störche in Salem

Beitragvon elmontedream » Sa 2. Mai 2015, 20:56

Salem 16.04.2015 #1

Viele, die zum ersten Mal zum Affenberg kommen, um die Berberaffen zu besuchen, staunen, dass es dort auch Weißstörche
gibt. Wir nicht, dafür waren wir schon zu oft hier. Trotzdem ist es immer wieder ein Erlebnis, diese Ansammlung von
Weißstörchen zu beobachten und zu erleben.

Entsprechend umfangreich ist wieder die Fotoausbeute geworden, die wir in mehreren Teilen zeigen wollen:

Platz ist auf der kleinsten Hütte. Doch der Rivale ist anderer Meinung.
Bild

Weiter geht es nun auf unserer HP mit Bildern und dem Text zum 1. Teil dieses Berichtes über ...
Störche, Rotmilane, Gänschen, Buchfinken. (<---rot klick)



Gleich geht's weiter ... ;)
Liebe Grüße von Heidi
Bild
Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Störche in Salem

Beitragvon elmontedream » Sa 2. Mai 2015, 21:00

Salem 16.04.2015 #2

Während einige der Weißstörche oben in der Thermik ihre Runden drehten oder mit der Horsterweiterung beschäftigt
waren bzw. sich putzten, warteten andere schon auf die Fütterung.

Beinahecrash
Bild

Weiter geht es nun auf unserer HP mit Bildern und dem Text zum 2. Teil dieses Berichtes über ...
Störche, Rotmilane, Krähen. (<---rot klick)



Gleich geht's weiter ... ;)
Liebe Grüße von Heidi

Bild

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2573
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Störche in Salem

Beitragvon elmontedream » Sa 2. Mai 2015, 21:04

Salem 16.04.2015 #3 - letzter Teil unserer "Salem-Triologie".

Auch nach der Fütterung wird nicht geruht. Anstelle eines Mittagsschläfchens wird weiter am Horst gebaut.

Bild

Bild

Weitere Bilder und der Text zum 3. Teil dieses Berichtes befinden sich auf unserer HP, und zwar ...
hier. (<---rot klick)


Nach dem Motto "irgendwann muss mal Schluss sein", endet genau hier unserer Bericht.
Im Sommer, wenn die Youngsters flügge werden, kommen wir wieder. Ich befürchte, dann gibt es noch mehr Bilder ;).


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste