Vetschau-Forum

Neuigkeiten, Wünsche, Fragen und Anworten bzw. alles, was mit dem Forum selbst zu tun hat.

Moderator: Storchenzentrum

Antworten
Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5556
Registriert: So 20. Mai 2007, 21:07
Wohnort: Berlin

Beitrag von stiloangi »

Storchenzentrum hat geschrieben:Hallo liebe Storchenfreunde,
ich möchte euch heute zum aller Letzten mal darauf hinweisen, nicht jeden Eintrag eines anderen Forum Teilnehmers zu kommentieren - ob negativ oder positiv. Wenn Jemand nicht zufrieden ist, kann er das über den Button "pn" tun. Es muss hier nicht alles öffentlich ausgetragen werden. Ändert sich dies bis Saisonende nicht, wird es nächstes Jahr kein Forum mehr geben!
Auf gutes Verständnis hoffend
Petra Petraschk vom Weißstorchzentrum



see you
Matthias
Beiträge: 61
Registriert: Mi 26. Mär 2014, 15:34
Wohnort: Lübeck

Re: Kampfhenne und Ablasshändler?

Beitrag von Matthias »

[quote="hanns"][color=green]Dass das Forum zu dem wurde was es ist,
daran seid Ihr[/color][size=18] 2[/size] [color=green]m. E. nicht ganz unbeteiligt,
nicht umsonst wurdet Ihr von Winni gesperrt.[/color]


Ja ,was ist nur aus diesen Forum geworden ????
Es werden wohl viele Fotos eingestellt ,aber lustlos dazu kommentiert .Fast immer nur moin ,moin ,gute N8 .Dazu kann man wirklich nur sagen ,gute Nacht.Es sind aber nicht alle Autoren so.Gerne schaue ich bei C1 rein ,denn Ihre Berichte sind einfach top .Man kann auch mal über ihre Kommentare lachen .Aber vor allen Dingen merkt man ,C1 ist mit dem Herzen dabei .
Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6438
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 11:53
Wohnort: Berlin

Beitrag von gabi »

Matthias hat geschrieben: Ja ,was ist nur aus diesen Forum geworden ????
Es werden wohl viele Fotos eingestellt ,aber lustlos dazu kommentiert .Fast immer nur moin ,moin ,gute N8 .Dazu kann man wirklich nur sagen ,gute Nacht.Es sind aber nicht alle Autoren so.Gerne schaue ich bei C1 rein ,denn Ihre Berichte sind einfach top .Man kann auch mal über ihre Kommentare lachen .Aber vor allen Dingen merkt man ,C1 ist mit dem Herzen dabei .
Hallo Matthias,
danke für die Blumen aber nicht jeder hat die Zeit für endlose Romane.
Ich denke, das Einstellen von Fotos zeugt schon von Interesse der noch wenigen User hier. Alles ist relativ!
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild
Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 4748
Registriert: Di 17. Apr 2007, 15:39

Beitrag von Idefix »

gabi hat geschrieben:
Matthias hat geschrieben: Ja ,was ist nur aus diesen Forum geworden ????
Es werden wohl viele Fotos eingestellt ,aber lustlos dazu kommentiert .Fast immer nur moin ,moin ,gute N8 .Dazu kann man wirklich nur sagen ,gute Nacht.Es sind aber nicht alle Autoren so.Gerne schaue ich bei C1 rein ,denn Ihre Berichte sind einfach top .Man kann auch mal über ihre Kommentare lachen .Aber vor allen Dingen merkt man ,C1 ist mit dem Herzen dabei .
Hallo Matthias,
danke für die Blumen aber nicht jeder hat die Zeit für endlose Romane.
Ich denke, das Einstellen von Fotos zeugt schon von Interesse der noch wenigen User hier. Alles ist relativ!

Danke Gabi, das ist auch meine Meinung. Da frag ich mich fast, ob ich überhaupt noch was einstelle!
Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3463
Registriert: Do 17. Mai 2012, 23:45
Wohnort: München

die neue Störchin

Beitrag von C1 »

21:25 h kamen Cico und "die Fremde" gemeinsam zurück.

Es dauert mich zu sehen, wie einträchtig die Beiden sind,
als hätte es nie eine Luna gegeben, die in der ganzen Saison
sich abmühte, um 2 gesunde Küken aufzuziehen.
(das ist aber nun mal tierischer Instinkt...)

Dagegen ärgert es mich, dass manche "Beobachter",
sogar mit einem eigenen Thread im Storchenforum,
diese neue Entwicklung einfach ignorieren...!
(z.B. Doris..., trotz Hinweis!)

Für diese Forenschreiber ist jeder Storch ein "Cico" und in wenigen Tagen ist eben auch eine
fremde Störchin... die "Luna" - ohne weiteren Kommentar!


Das widerspricht jeglicher Ethik
bezüglich seriöser Berichterstattung im
"BEOBACHTUNGS-FORUM"!

Ich wünsche diesen beiden Störchen ebenfalls einen guten "Heimflug"!
(...und wünsche mir für 2015 "unsere" Luna zurück!")
Grüße von Columbine1
Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3463
Registriert: Do 17. Mai 2012, 23:45
Wohnort: München

Beitrag von C1 »

hanns hat geschrieben:
Storchenzentrum hat geschrieben:Ja, dem WSZ ist aufgefallen, dass seit dem 3.8 ein fremder Storch mit Cico gemeinsam Zeit auf dem Horst verbringt. Das Muster des Gefieders der fremden Störchin ist auch für uns Nichtfachmännern deutlich zu erkennen. Wo Luna abgeblieben ist, können wir nicht sagen. Funde von toten Störchen hatten wir bisher nur von Jungstörchen - leider!
Als Luna des Öfteren nicht mit auf dem Horst übernachtete, war sie aber in unmittelbarer Nähe, und zwar auf unserem Dach vom Gebäude.

MfG Team Storchenzentrum
Sicherlich dürfen wir die Störchin weiter "Luna", ohne Zusatz, nennen, so wie ihre ca. 10 Vorgängerinnen. ;)


In den mindestens letzten 5 Jahren (ab 2010) gab es durchgehend nur EINE Luna,
nämlich die "unsere Luna", die auch heuer, 2014, im Nest war.
Der "originale Cico" war zuletzt 2010 mit dieser (unserer) Luna im Nest.

"Unsere" Luna war auch 2008 schon im Nest, wurde aber während eines Horstkampfes
vertrieben, (unsere Luna war die "Luna" von mind. seit 2005...)

ein Teil des Geleges wurde 2008 zerstört, es wurden von der "Neuen" noch
Eier nach gelegt.
Die "neue Störchin" war groß und kräftig!
Aus diesem Jahr sind Finja und Apoll.


2009 war das Unglücksjahr, Cico und die neue Störchin von 2008 verloren das
gesamte Gelege, alle Küken starben.

2010 kam der Original-Cico (zum Letzten Mal) und.... die/unsere "Original-Luna"
aus den Jahren vor 2008 bzw. bis vor ca. 5.4.2008!

Die neue Störchin von 2008 und 2009 kam nicht mehr zurück!

Aus dieser Saison 2010 mit "unserer Luna" und dem "Original-Cico"
wurden 4 gesunde Küken flügge!

2011 kam "unsere Luna" zuerst im Nest an, "unser Cico" kam nicht mehr,
dafür "Langbein", den man dann automatisch auch Cico nannte.
Die Beiden zogen "Knuffi" und "Antonia" groß.

2012 kamen "Langbein-Cico" und dann "unsere Luna", zogen "Zora" und "Jens"
groß.

2013 kamen "Langbein-Cico" und dann auch "unsere Luna",
sie zogen erfolgreich "Wirbelwind", "Jeffy" und "Luca" groß

2014 kamen wieder "Langbein-Cico" und "unsere Luna", zogen "Susi" und
"Martin" groß.
"Unsere Luna" wurde am 3.8.14 zuletzt gesehen!

3.8.14 - Cico verbringt den Rest der Saison mit einer fremden Störchin!

Sollte 2015 "unsere Luna" nicht mehr kommen, sondern eine andere Störchin,
wäre auch ein Namenswechsel wohl mehr als angebracht!

In meiner Mail an das SZ vom 5.8.14 schlug ich für diese "neue fremde Störchin"
den Namen "Xeni" oder "Xenia" vor.
Grüße von Columbine1
Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 1359
Registriert: Di 17. Apr 2007, 16:12
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Helga Sp »

( Ironiemodus ein )..Ach wie ich mich jeden Tag auf diese Seite freue...(Ironiemodus aus),wenns nur nicht so doof wäre...zum Glück gibts ja noch das Gleiche in 2 anderen Threads hier..........meint ihr nicht,es wäre endlich einmal genug?...und / oder habt ihr keine anderen Sorgen? so viel zu diesem Thema ,eigentlich ignoriere ich es ja immer, aber EINMAL wirds sogar mir zu viel..
Liebe Grüße Helga Sp
Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 1359
Registriert: Di 17. Apr 2007, 16:12
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Helga Sp »

hab ich ja gemacht und werde es weiter tun,denke nur immer,es gibt da was Neues...
Liebe Grüße Helga Sp
hanns

Beitrag von hanns »

Helga Sp hat geschrieben:...und / oder habt ihr keine anderen Sorgen? ...
NEIN, das gilt für mich ;)
hanns

Beitrag von hanns »

C1 hat geschrieben: ... Hier flogen teilweise dünne Menschen durch die Luft, ...
Waren das "Leichte Mädchen"? ;)
Benutzeravatar
C1
Beiträge: 3463
Registriert: Do 17. Mai 2012, 23:45
Wohnort: München

Beitrag von C1 »

hanns hat geschrieben:
C1 hat geschrieben: ... Hier flogen teilweise dünne Menschen durch die Luft, ...
Waren das "Leichte Mädchen"? ;)
Eher "kleine Männchen" LOL Also bleib´ Du besser zu Hause, solange es stürmt.
......................

Ernsthaft: auch Kinder wurden vom Gehsteig auf die Straße geweht, samt ihren (zierlichen) Müttern.

Das ist gar nicht lustig!
Sogar unser HBf wurde gesperrt.
Grüße von Columbine1
hanns

Alle Jahre wieder: "C1" + Technik

Beitrag von hanns »

C1 hat geschrieben:Hallo SZ, ich wiederhole meine Frage: warum hört man keinen Ton? Meine Einstellungen am PC sind korrekt. MfG C1
2013
stiloangi hat geschrieben:Vielleicht kann man auch die eigene Technik umstellen? Bis die Küken schlüpfen, ist doch noch ein Weilchen hin! Vielleicht professionelle Hilfe in Anspruch nehmen? Mir reichts!
Bei mir kommen Töne an und nicht mit "Kratzen", wie im Vorjahr
Kerstin D.
Beiträge: 52
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 16:31
Wohnort: Sachsen

Re: Vetschau-Forum

Beitrag von Kerstin D. »

....also bei mir auch wunderbarer Ton, man hört die Autos vorbei fahren und die Vögel zwitschern.....
Benutzeravatar
stiloangi
Beiträge: 5556
Registriert: So 20. Mai 2007, 21:07
Wohnort: Berlin

Seit Jahren

Beitrag von stiloangi »

empfange ich keine normalen Töne wie früher mehr, manchmal gibts ein leises Spratzen, das liegt mit Sicherheit nicht am PC oder Laptop....
hanns

Fühlst du dich besser? Sicherlich gut, dass du drüber *gesprochen* hast

Beitrag von hanns »

Kerstin D. hat geschrieben:... grundsätzlich aber bin ich auch sehr interessierter Leser ...
Rosi hat geschrieben:... Aber eines geht mir und ganz sicher auch anderen ganz mächtig auf den Keks.....
Antworten